Contao 3 Grundkurs

Contao lokal installieren

Testen Sie unsere 1958 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sind die Contao-Dateien in den Projektordner unter MAMP/htdocs kopiert und die Datenbank angelegt, wird Contao installiert. Heißt Ihr Projektordner "relaix", rufen Sie in Ihrem Browser z.B. die Adresse auf.
03:44

Transkript

Sind Sie bereit für die lokale Installation von Contao? Dann los. Ausgangssituation: wir haben einen Webserver eingerichtet auf unserem Rechner und eine Datenbank angelegt, die ich in dem Fall wie mein Projekt genannt habe. Wir wechseln nun in unser Projektverzeichnis, in meinem Fall ist das relaix, rufen dort den Ordner contao auf und darin die Datei install.php Auf Dateiebene sieht das Ganze dann so aus. Hier ist der Projektordner, dann der Ordner Contao und darin die Datei install.php. Die rufen wir jetzt also auf und kommen in die Installationsmaske von Contao. Zunächst akzeptieren wir die Lizenz und dann werden wir aufgefordert, ein Passwort für das Install Tool zu vergeben. Das Passwort sollte mindestens 8 Zeichen lang sein. Muss hier nochmal bestätigt werden. Und wir werden nun aufgefordert, die Datenbank Zugangsdaten einzutragen. Bevor wir das aber machen, notieren wir irgendwo an geeigneter Stelle das Passwort für den Installer, damit wir das nicht vergessen. Ich benutze für den Fall die Software KeePass. Sie können natürlich auch jede andere geeignete Software dafür nutzen. Also legen wir einen neuen Schlüssel an. Den nenne ich mal relaix und der Einfachheit halber gebe ich in den Kommentar ein: Installer-Passwort. Das werde ich jetzt nicht eintragen, aber tragen Sie jetzt hier Ihr Passwort ein. Dann können wir jetzt die Datenbank Zugangsdaten eintragen. Der Benutzername ist bei MAMP root, das Passwort ist ebenfalls root und die Datenbank haben wir genannt relaix. Dauerhafte Verbindung nein, Zeichensatz und Portnummer können wir so stehen lassen und wir klicken auf Einstellungen speichern. Jetzt merkt Contao, dass eine ganze Reihe von Tabellen eigentlich zum System gehören, die aber in der Datenbank noch nicht angelegt sind und schlägt uns an dieser Stelle also vor, dass zu übernehmen. Die Liste ist relativ lang. Wir scrollen mal soweit runter bis wir an das Ende gelangen und hier klicken wir auf Datenbank aktualisieren. Damit ist die Datenbank angelegt. Und wir können nun ein Administratorkonto anlegen, das heißt einen Benutzerdatensatz, der es uns ermöglicht, dass wir uns als Administrator in das so genannte Backend, die Administrationsoberfläche von Contao einloggen können. Alternativ können wir auch die von Contao mitgelieferte Beispiel-Site importieren als Template. Die wird uns hier über dieses Drop-Down zur Verfügung gestellt. Das machen wir in dem Fall auch mal. Wir importieren jetzt hier das Template Music Academy. Alle bestehenden Dateien werden gelöscht. Nochmal der Hinweis: Ich bestätige das und damit ist das Template importiert. Wir können uns in diesem Moment also über diesen Link hier unten im Backend anmelden, das ist der Projektname mit contao angehängt und wir können uns, wenn wir das Contao entfernen, auch die Webseite ansehen, wie ein Besucher sie sehen würde. Hier das Ergebnis.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!