Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

COBOL Grundkurs

CnuCOBOL "out of the box"

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Kompilieren der Quelltexte von GnuCOBOL ist flexibel, birgt aber zahlreiche Fallen und potentielle Probleme. Sowohl für einige Linux-Distributionen als auch für Windows gibt es aber GnuCOBOL-Distributionen, die entweder mittels eines Setup-Assisstenten oder sogar rein per Extraktion lauffähig sind. In dem Video sehen Sie, wie Sie unter Windows auf Basis von MinGW ein solches GnuCOBOL-System einfach entpacken, das dann "out-of-the-box" lauffähig ist.

Transkript

Die Flexibilität zur Möglichkeit, um COBOL auf Ihrem Rechner zu installieren, führt über den Download der Quelltexte. Dann können Sie es kompilieren beispielsweise direkt unter Linux oder aber unter Windows mit Cygwin. Und dann haben Sie alle Möglichkeiten das individuell einzurichten. Aber das ist nicht ganz unproblematisch. Gerade unter Windows gibt es eine ganze Reihe an Problemen, die auftreten können. Es gibt nun out-of-the-box Varianten von GnuCOBOL, die entweder über einen einfachen Setup-Assistenten oder sogar durch reines Extrahieren einer Zip-Datei funktionieren. Wenn Sie hier auf der Seite von GnuCOBOL auf die FAQs klicken, dann geht eine neue Seite auf und hier haben Sie auch Hinweise zu gewissen Paketen vorkompilierten Varianten von GnuCOBOL. Die gibt es sowohl für Linux, für einige Distribution zumindests, "Debain" zum Beispiel. Es gibt aber auch für Windows bereits vorgefertigte Versionen, und da müssen sich eben nicht mehr um die Kompilierung von GnuCOBOL kümmern. Sie müssen vor allen Dingen auch nicht eine entsprechende Umgebung relativ mühselig einrichten. Es gibt hier beispielsweise einen Installer für OpenCOBOL, einen für GnuCOBOL und etwas tiefer hier für MinGW. Dort können Sie beispielsweise einfach eine Zip-Datei laden und die müssen Sie nur noch extrahieren. Und dann haben Sie ein voll lauffähiges System zur Verfügung, und das ist natürlich sehr bequem gerade im Vergleich zum Kompilieren, Installieren unter Cygwin. Sie klicken hier auf den Link, und dann laden Sie diese Zip-Datei. Sie speichern sie, und wenn sie dann geladen ist, steht Ihnen ein komplett lauffähiges System für COBOL zur Verfügung. Sie brauchen nicht so weiter zu tun, als diese komprimierte Datei zu extrahieren. In dem Fall ist es [unverständlich] Zip vom Format. Ich habe den Inhalt des Archivs auf meinen Laufwerk F in ein Verzeichnis MinGW extrahiert. Und das System ist wirklich out-of-the-box Laufwerk. Sie müssen dann nichts weiter tun als eine Konsole öffnen, die Umgebungsvariablen einrichten, und auch das müssen Sie nicht mehr von Hand machen. Es gibt hier eine cmd-Datei, die Sie in der Konsole aufrufen, und danach steht Ihnen der Compiler von COBOL zur Verfügung. Machen wir das mal. Ich habe mit "cmd" jetzt so eine Konsole geöffnet und bin in das Verzeichnis MinGW gegangen und ich rufe jetzt mal den COBOL-Compiler auf. Den COBOL-Compiler finden Sie hier unter "bin" und dort ist das Programm "cobc"- COBOL-Compiler. Beachten Sie, ich stehe nicht im bin-Verzeichnis. Bewusst. Ich rufe den Befehl auf und in dem Moment finde den COBOL-Compiler nicht, aber ich hatte hier erwähnt, es gibt dieses "Set environment"-Anweisung hier: "set_env". Ich rufe dieses Skript auf und dann nochmal den COBOL-Compiler, und er sagt mir jetzt "Keine Eingabedateien", das heißt, der Compiler weiß nicht, was er verarbeiten soll, aber grundsätzlich steht der Compiler zur Verfügung, und die gesamte Umgebung ist jetzt lauffähig. Und das nenne ich in der Tat "out-of-the-box" gerade im Vergleich zu dem Vorgang der Arbeit, die Sie haben, wenn Sie die Quelltexte von GnuCOBOL erst einmal kompilieren müssen, und Sie müssen vorher Cygwin kompiliert haben.

COBOL Grundkurs

Lernen Sie die Programmiersprache COBOL mit ihren Grundfunktionen kennen und schreiben Sie eigene Programme.

3 Std. 4 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!