MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 6) – Überwachung und Fehlerbehebung

Clientkonfigurationsprobleme mit der Client-Leistungsanalyse feststellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erklärt Ihnen Tom Wechsler, wie Sie Clientkonfigurationsprobleme mit dem Assistenten zur Client-Leistungsanalyse für Office 365 und dem Wiederherstellungs-Assistenten für Office 365 analysieren und Abhilfe schaffen können.
06:56

Transkript

Das Thema in diesem Video ist, wie Sie Client-Konfigurationsprobleme mit dem Assistenten zur Client- Leistungsanalyse für Office 365 und dem Wiederherstellungsassistenten für Office 365 feststellen können. Sie haben einen Client, und sie müssen auf diesem Client das Problem eruieren, warum Sie zum Beispiel das Outlook nicht an Office 365 anbinden können. Sie haben keine Möglichkeit, das Profil einzurichten. Da kann Ihnen geholfen werden. Zuerst einmal navigieren Sie zum Internet Explorer, und wählen die folgende URL: exrca.com. Das startet das Tool Microsoft Remote Connectivity Analyzer. Nun haben wir die Möglichkeit, unter dem Register "Office 365" ein Tool herunterzuladen, Sie sehen hier: Microsoft Support and Recovery Assistant for Office 365. Klicken Sie auf diesen Link. Nun haben wir hier eine Schaltfläche, die heißt "Jetzt herunterladen", das ist eine Setup.exe, das wir herunterladen, und dann ausführen müssen. Diese Vorbereitung habe ich bereits getroffen, ich habe das Tool heruntergeladen, und unter Downloads abgelegt. Nun starte ich dieses Setup.exe, und ich wähle "Ausführen". Nun hat der Assistent ein weiteres Fenster geöffnet, und Sie sehen hier: "Möchten Sie diese Anwendung installieren?" Selbstverständlich wollen wir das, wir wählen "Installieren". Es wird nun das Microsoft Support und Recovery Assistant Tool für Office 365 heruntergeladen. Das Tool wurde erfolgreich heruntergeladen, die notwendige Installation durchgeführt, nun müssen wir die Lizenzbedingungen annehmen, und ich wähle hier "I agree". Jetzt erhalten wir eine Auswahl, um verschiedene Probleme beheben zu können. Wie bereits von Anfang an erklärt, besteht mein Problem darin, dass ich das Outlook-Profil nicht konfigurieren kann. Ich wähle also Outlook aus, und es geht weiter über "Next". Hier sind verschiedene Probleme aufgelistet, "Outlook failed to start". "I need help setting up my Office 365 email in Outlook". Das sieht genau nach einer Situation aus, die ich einsetzen möchte. Ich wähle also diese Option aus, und klicke auf "Next". "To troubleshoot the selected problem, Support and Recovery Assistant must run on the computer that's having the problem." Das ist absolut der Fall, ja, es ist diese Maschine, die das Problem hat, und ich wähle "Yes" aus, und es geht weiter mit "Next". Ich gebe nun die Adresse ein, die ich in Office 365 erstellt habe, die Adresse, welche ich im lokalen Outlook dann konfigurieren wollte, das ist stefan.hinz@videotrainer.ch, das Passwort zu diesem Account, und ich wähle "Keep me signed in", und es geht weiter mit "Next". Es werden verschiedene Überprüfungen durchgeführt. Wie Sie sehen, wurden verschiedene Readiness Checks ausgeführt. Sie sehen, "Office 365 Readiness Checks". Es wurde die Netzwerkverbindung überprüft, es wurden die Login-Informationen geprüft, es wurde geprüft, ist dieses Konto stefan.hinz@videotrainer.ch überhaupt verfügbar, es wurden dann Remote-Jobs gestartet, es wurden Protokoll- Informationen ausgelesen, es wurde die Autodiscover-Einträge geprüft, und wir sehen, es wurde auch überprüft, ist Outlook lokal verfügbar. Es ist die gesamte Information, die hier steht: "We're ready to set up your Office 365 email in Outlook. Click Yes when you're ready." Das bedeutet also, zuerst wurden die Tests ausgeführt, die Tests waren erfolgreich, und nun hilft uns dieser Assistent direkt, das E-Mail-Konto in Outlook einzurichten. Ich wähle also "Yes" aus, damit genau diese Konfiguration durchgeführt wird. Ist die Konfiguration abgeschlossen, haben wir die Möglichkeit, mit Outlook direkt zu arbeiten, und wir können jetzt direkt die verschiedenen Funktionen von Outlook direkt nutzen. Sie haben bereits gesehen, Outlook wurde im Hintergrund direkt gestartet, der Assistent hat das hier beschrieben, er startet direkt Outlook, damit wir sofort mit unserem Tool arbeiten können. Das hat ebenfalls funktioniert, Sie sehen hier, es ist der Posteingang von stefan.hinz@videotrainer.ch Ich sehe hier den Posteingang, ich habe die Möglichkeit, eine neue E-Mail zu erstellen, ich möchte da zum Beispiel an Sandra Hilti eine E-Mail senden, ich wähle an, es wird nach dem Namen gesucht, und ich wähle hier die Sandra Hilti aus, Sie sehen, ich habe das bereits hinzugefügt, ich wähle "OK", "Test", und ich kann nun Sandra Hilti eine E-Mail zusenden. "Test"- und ich wähle "Senden". Sie haben also gesehen, dieses Tool von Microsoft, dieser Support and Recovery Assistant, ist wirklich eine tolle Option. Das bedeutet also, wenn Sie einmal Hilfe leisten müssen, für einen Benutzer, der vielleicht weit entfernt ist, und er hat genau das Problem, dass er das Konto nicht einrichten kann, erzählen Sie ihm von diesem Tool, bzw. helfen Sie ihm, dieses Tool herunterzuladen, geben Sie ihm die Hilfestellung über seinen Benutzeraccount, dass er sein Passwort eingeben muss, und dann wird dieser Assistent die entsprechenden Checks durchführen, und wenn die Checks erfolgreich sind, wird direkt das Outlook-Profil eingerichtet, und der Benutzer kann dann über sein Desktop-App Outlook direkt mit Outlook arbeiten, und es gibt keine große Anleitungen, die durchgearbeitet werden müssen, die verschiedenen Printscreens auslesen. Nein, ganz einfach das Tool starten, die Checks ausführen, das Konto ist eingerichtet, und der Benutzer kann arbeiten. Sie haben in diesem Video gesehen, wie toll dieses Tool, der Microsoft Support and Recovery Assistant für Office 365 eingesetzt werden kann.

MCSA: Office 365 – 70-346 (Teil 6) – Überwachung und Fehlerbehebung

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-346 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

1 Std. 10 min (13 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!