Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

PowerPoint 2016: Tabellen

Checklisten

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch das geht: Checklisten per Tabellen erstellen.
03:44

Transkript

Auch attraktive Checklisten sind schnell per Tabellenfunktion erstellt. Wie bei der Agenda Folie, habe ich hier eine Basistabelle mit dicken weißen Innenrahmenlinien erstellt. Nun kümmere ich mich ganz links, um die Kästchen zum Abhaken. Ich klicke die erste Zelle der Tabelle an und füge hier mal eine Symbolschriftart ein, ein Sonderzeichen, über Einfügen Symbole, Symbol, komme ich in die Auswahl, um Symbolschriftarten auszuwählen. Ich gehe und bleibe hier in dieser Wingdings, blättere mal ein bisschen nach unten, bis ich hier das einfache Kästchen finde, klicke es an und sage Einfügen und Schließen. Ich schaue, ob mir die Größe gefällt, da es sich um Schriftzeichen handelt, müssen Sie, falls gewünscht, die Größenänderung hierrüber also Schriftgrad vergrößern und verkleinern, entscheiden. Ich nehme es mal in dieser Größe, nun brauche ich das in den anderen Zellen ja auch, ich markiere es über Strg C in die Zwischenablage mache schnell ein Markieren der restlichen Zellen und über Strg V ist mein Kästchen zum Abhaken schon da. Nun benötige ich den Haken. Den mache ich auch über eine Symbolschriftart und setze ihn bewusst auf die Tabelle, damit ich das später auch besser animieren kann. Das heißt, ich füge erst mal außerhalb der Tabelle ein Textfeld ein, und sage für dieses Textfeld nun Einfügen, Symbol, gehe wieder auf Symbol, schaue mal, wo ich so einen Haken finde. Ich denke, es ist ganz unten in der Kategorie Schriftart Wingdings. Da ist er auch schon, ich klicke Einfügen, Schließen, und diesen Haken muss ich natürlich jetzt auch stark vergrößern, und so einen Haken zum Abhaken hätte ich gerne in der Schriftfarbe Grün. Nun setze ich diesen Haken hier auf das Kästchen, ich mache es bewusst so dass es aus dem Kasten herausragt. Ich finde, das wirkt etwas dynamischer. Nun muss ich nichts anderes tun, als dieses Textfeld mehrfach nach unten duplizieren. Ich klicke Strg D, lege das Duplikat an die Stelle hin, wo ich es haben möchte, ganz wichtig, lasse es markiert und drücke nun so oft Strg D, bis es da ist und kann nachher noch ein bisschen Feinjustierung machen, wenn ich möchte. Die müssen nicht alle exakt sein, es soll ja ein bisschen wie Schreibschrift sein. Anschließend markiere ich alle Haken und vergebe dafür eine passende Animation. Ich gehe auf die Karte Animationen, öffne den Katalog der Eingangsanimationen und wähle hier mal Wischen von links und natürlich nicht alle gleichzeitig, sondern jedes mal, wenn ich klicke, und in der Bildschirmpräsentation erscheint mit jedem Klick dann ein Haken und der sieht fast gezeichnet aus. Ich denke, dass dieses kleine Beispiel auch gezeigt hat, wie Sie mit der Tabellenfunktion ohne großen Aufwand auch attraktive Checklisten erstellen können.

PowerPoint 2016: Tabellen

Bereiten Sie Ihre Zahlen und Fakten mithilfe von Tabellen ansprechend und übersichtlich in PowerPoint 2016 auf.

2 Std. 31 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!