Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Photoshop-Tipps: Jede Woche neu

CC-Bibliotheken

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Name ist Programm: Mr. Photoshop alias Olaf Giermann greift tief in die Photoshop-Trickkiste und zeigt Ihnen seine liebsten Techniken und Effekte. In interessanten Lektionen und Mini-Tutorials erklärt er besondere Photoshop-Funktionen im Einsatz, zeigt spannende und außergewöhnliche Techniken und hilft Ihnen, gängige Probleme zu verstehen, zu lösen und zu vermeiden.
09:24
  Lesezeichen setzen

Transkript

Die CC Bibliotheken sind bei meiner Meinung nach einer der praktischen Erneuerungen und für den alltäglichen Einsatz von Photoshop unkompliziert lassen sich dort seine Elemente Ebenen Ebenen Gruppen und vieles mehr ablegen und per Drag-and-Drop direkt in anderen Bildern wieder verwenden ich zeige dir hier mal einige der Möglichkeiten Die Creat of Cloud Bibliotheken sind eine neuerung in Adobe Photoshop CC 2014 und ich persönlich habe sehr lieb geworden weil sie sehr viel Zeit sparen vor allem wenn ich Artikel für die Dogma schreibe da muss ich immer Screenshots beschriften mit verschiedene Symbole und Tasten Symbolen und Hand Symbolen und Feilen unter Gleichen und ja wissen was alle in die Bibliotheken gespeichert die so aussehen und alles was ich da machen muss einfach hier rein zuklicken und per Drag-and-Drop meine Symbole in den Datei zu ziehen die sind da richtig skalieren das passt und das macht einfach Spaß früher musste ich immer eine extra Datei geöffnet haben oder ich habe mir eine Aktion für einzelne Elemente angelegt und das ist doch ziemlich aufwendig aber zuerst einmal wie funktioniert das Ganze Wir sie haben so zu sagen einen Online Speicher bei Adobe dann haben sie halt Bestandteile des Abos der create of cloud dabei und zur Verfügung mit einer gewissen Anzahl von Gigabyte ich glaube das sind 20 und da passt schon eine ganze Menge rein und wenn Sie hier irgendwas reinziehen wird das automatisch in die Cloud hochgeladen und gespeichert bei sensibel Daten also ein wenig vorsichtig sein ob sie die hier reinziehen möchten ansonsten können Sie alle mögliche Elemente hier platzieren und wie gesagt die werden in iCloud gespeichert und der große Vorteil ist wenn Sie jetzt an einen anderen Arbeitsplatz kommen und dort dann hier in crate of cloud anmelden also Photoshop dann hier über diesen Punkt dann können Sie es dann anmelden und Einstellung hoch und runterladen dann werden sie da automatisch ihre Bibliothek angezeigt bekommen und können quasi überall nahtlos weiterarbeiten weil sie haben hier ihre Einstellung Verfügung die Auktion sind da und eben auch die cc Bibliotheken ja aber wie läuft das Ganze jetzt und was können wir speichern Was sie speichern können sehen Sie hier unten schon da sind zum einmal Grafiken, Texte, Ebenen Stile und Farben Farben Sie hier schon bereit dann können Sie einfach hier eine anklicken und sie hier unten meinen Logo das hier ist ja eine Vektor Ebene eine Form Ebene das kann ich einfach ein passende indem ich hier eine Farbe wähle und so können Sie zum Beispiel bestimmt Farbschemen jetzt hier zurecht legen die sie dann hier einfach speichern können außerdem gibt es eine Reihe von Mobile Apps von Adobe r wo sie zum Beispiel auf dem iPhone sich Pinsel erstellen können wir zum Beispiel diesen hier und er landet automatisch auch in iCloud und die können das hier in Photoshop weiter verwenden verwenden also einfach hier anklicken eine neue leere Ebene einlegen auf der sie malen können und dann stell ich mir hier mal weiß als Vordergrundfarbe ein damit Sie auch sehen und dann können Sie auf iPhone erstellten Pinsel direkt hier malen also jetzt ist es ja eine Folge von Epithelzellen oder so was in der Art soll das denn symbolisieren eine künstlerische Art und Weise oder hier haben wir auch pfeilformen ich nehme hier einmal rot dafür haben hier noch ja so dekorative Elemente diese dann verwenden können also diese Pinsel die landen auch hier können Sie entweder verwenden in Photoshop oder wenn es vektorbasierte Pinsel sind in Illustrierter Okay diese Ebene brauche ich nicht noch mehr wir legen uns jetzt mal ein eigene Bibliothek an und dazu gehen Sie hier im Bibliotheken Fenster dass sie übrigens im Fenster Menü finden unter Bibliotheken klicken Sie auf das kleine new Menü und wählen neue Bibliothek dann vergeben Sie einen Namen ich nenne das ganze mal ein einfach Olaf und klicke auf erstellen so die ist jetzt leer aber schon was Sie machen müssen wie müssen einfach nur die Objekte die sie speichern möchten aus dem Dokument hier hinein ziehen so das hier ist mein Logo da unten das hätte ich gerne in weiß also ändere ich das noch einmal schnell und es ist immer sinnvoll das Sie hier gleich richtigen Namen vergeben damit auch hier in iCloud dann der richtiger Name auftaucht sie können auch es zwar ein Fenster umbenennen aber wenn Sie mich fragen das ist ein bisschen unkomfortabel weil sie dann immer so zweimal klicken müssen hier gibt es eine Short Karte klicken Sie einfach rein und wissen das ist jetzt aktiv da kann ich schreiben und das nenne ich etwas mal Logo OG okay und jetzt können Sie nicht direkt auf den Ebenen Fenster hier reinziehen das funktioniert sondern sie müssen Verschieben-Werkzeug aktiv haben klicken dann hier in die Datei und ziehen das hier rein und dann kommt ja dieses Plus-Symbol Logo OG okay und da ist es schon gespeichert vielleicht mit den richtigen Namen sie können Sie auch hier um dann umbenennen einen Rechtsklick und dann umbenennen dann hier schreiben entsprechend oder Sie können auch von hier auf dieses Symbol bearbeiten indem einen Rechtsklick machen und dann auf Bearbeiten gehen und dann öffnet sich das werde speichern speichern Sie wieder direkt in iCloud okay jetzt habe ich jetzt einmal mein Logo hier drin dann habe ich eine Rauschen Ebene ich weis nicht ob sie das hier erkennen können hier sieht man es schön und war hier habe ich eine Rauschen Ebene das Bild gelegt und die benutze ich eigentlich immer wieder in allen Bildern also würde ich das einfach mal Filmkorn nennen auch das ziehe ich mich hier rein voila das würde hochgeladen kann ich jetzt in allen Bilder verwenden und ich möchte gerne diese Comic Ebner ebenfalls hier in meiner Library haben wenn ich einmal um in Comic reden so verschiedenen Werkzeig ins Bild klicken und in den Library ziehen und jetzt habe ich hier meine Ebenen so dann kann ich vielleicht sogar noch mal mehr überlegen ob ich das Bild ein bisschen farblich stilisiere zum Beispiel mit einer Farbebalance Ebene vielleicht in Richtung Matrix gehe das ganze Jahr ein bisschen grünlicher gestalten in den Tiefen vieleicht den Kontrast etwas anhöhe so und auch ein bisschen in Richtung grün gehe und in den lichtern vielleicht noch ein bisschen gelb hinzugeben dann möchte ich vielleicht noch eine Vignette haben kann ja sein und das mache ich mit einer Kurve und mit einer Maske dazu nehme ich hier das Ellipse Auswahlwerkzeug so zieh hier mir meine Ellipse auf wieder einer Relationskurve Senke den Punkt ein bisschen ab gehe dann ins maskenbedienfeld kehre den ganzen Spaß oben und füge eine weiche Kante hinzu und so um diese beiden Einstellungsebenen die hätte ich auch gern bei anderen Bildern eingewendet das mache ich ich kopiere dir einfach indem ich in Markierer und Komande gehe drücke vergebe hier wieder ein Name und nenne das mal Matrix Vignette und klicke okay und wissen Sie was das kann ich auch direkt in die Bibliothek ziehen so da habe ich auch keine schöne vorschau wie beiden Loge oder wie bei den Regen sondern einfach so eine leere Ebene weil dir an sich nicht darstellen können die Einstellungsebenen und genau so können Sie auch hier Textformate einfach hinzufügen sie können Farben hinzufügen indem sie hier unten auf diese an Zelten Knöpfchen klicken Also sie können zum Beispiel auch hier sich aus dem eigene Form Werkzeug so einen Pfeil hier mal rein bringen in der Größe und da vieleicht ein Style hinzufügen sagen wir mal ein Schlagschatten so und dann geben wir den noch mal einen Schein nach außen damit er auf allen Oberflächen funktioniert und zwar mit einer höheren Deckkraft so und wir geben eine Konture und zwar eine weiße damit der auch gut erkennbar ist der Pfeil so klicke ich auf okay nenn das ganze Pfeil und klicke wieder auch okay und ziehe mir das hier rein und habe im Prinzip schon einige sinnvolle Elemente hier drinnen und wie wendet man jetzt es an ja und das ist wirklich der ganz einfache teil sie öffnen einfach eine andere Datei was nehme ich da ich nehme einfach mal diese hier also ich habe schon einmal hier ein Bild ausgesucht so was brauche ich da ich brauche das zum Beispiel mein Logo also ziehe ich das hier rein und da ist es schon ich hätte hier gerne Comicregen drin also gehe ich ganz nach oben Comik Regen hier rein negativ multiplizieren ist eingestellt ich kann die Maske hier aktivieren sie sehen sogar die ausgeblendete Maske ist hier dabei und kann natürlich jetzt auch diese Maske nachdenklich nachpassen mit einem entsprechenden Pinsel und hier oben zum Beispiel Regen wieder ein malen ich kann hier mir ein Pfeil hier reinziehen und den einfach so positionieren dass der genau dahin zeigt was auch rot ist der mond und zum Beispiel diese Einstellungsebenen die hol ich mir auch noch rein und sie sehen wie schnell effektiv mit damit arbeiten kann brauche ich das Korn ja klar tschüss Zürich hier ich mir rein das war's und ja das ermöglichen die Bibliotheken und sie sehen wir mächtig das ist das sind vielleicht Anwendungen die braucht ein Design nicht ständig von Logo und von Pfeil abgesehen aber wenn Sie wie ich Artikel schreiben ihre einzelnen Elemente beständig beschriften mussten und so weiter oder eine Webseite erstellen wo sie immer erkennte Elemente haben dann legen Sie die ab in einer eigene Bibliothek wir können beliebig viele angeben also also uner Bibliotheken und so nach Themengebieten oder nach Kunde das ganze sortieren und dann brauchen Sie einfach nur per drag and drop sich hier Elemente platzieren für mich eine ganz große Arbeit ersparen ist und schauen Sie mal ob ihn das nicht auch in Zukunft helfen kann.