Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

C Grundkurs

Casting-Operator

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit dem Typumwandlungs-Operator kann der Typ des Wertes einer Variable für die Weiterverarbeitung verändert werden. Bei diesem Operator wird der Zieltyp in runde Klammern gesetzt.
02:26

Transkript

In diesem Video wollen wir uns der sogenannten Typumwandlung widmen. Das nennt man auch Casting. Genauer genommen wollen wir uns mit dem Casting-Operator oder Typumwandlungs-Operator beschäftigen. Sie sehen, dass ich hier 2 Variablen habe. Einmal eine Variable f. Die bekommt einen Wert zugewiesen. Sie ist vom Typ float, also kann ich so eine Kommazahl, so eine Gleitkommazahl oder einen floating point zuweisen von 3,9. 3.9 müssen Sie hier schreiben. Die Variable i ist vom Typ int und der weise ich den Wert zu von der Variable f, also 3,9. Davor steht in so runden Klammern jetzt aber ein int. Das ist der sogenannte Casting-Operator. Was das macht hier, dieses Casting, das schauen wir uns gleich an. Erstmal, hier werden Rechnungen durchgeführt. Einmal 2 * f und dann nochmal 2 * i. Es gibt 2 Ergebnisse. Beide werden in einer Variable vom Typ double gespeichert. Wenn ich die aber ausgebe haben Sie einmal 7,8 als Ergbenis und einmal 6,0. Dieser Casting-Operator verändert den Typ einer Variable, oder genauer genommen, das Ergebnis ist hier. Das heißt hier findet eine Operation statt. Dabei wird die Original 3,9 genommen und auf eine 3 gekastet. Eine 3 als integer Wert. Das heißt ich muss ja den Nachkommateil weglassen. Naja, und dementsprechend ist diese Berechnung hier 2*3,9 und diese Berechnung hier als 2*3 zu verstehen. Und dann wird das hinterher wieder aber als Gleitkommazahl ausgegeben. Deswegen 6,0 bei und noch ein paar weitere Nullen hinten dran. Sie können den Casting-Operator nicht nur für int benutzen, sondern Sie können hier ein double reinschreiben, Sie können float reinschreiben, Sie können was es auch immer gibt als Typen in C hier reinschreiben und so Datentypen passend machen, um es mal vorsichtig auszudrücken, wenn das wirklich notwendig ist in Ihrem C Programm.

C Grundkurs

Lernen Sie das Syntaxkonzept von C von Grund auf kennen vor und sehen Sie, wie mit einer geeigneten Entwicklungsumgebung Programme Schritt für Schritt entstehen.

4 Std. 36 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!