Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

OS X Server App (Yosemite) Grundkurs

Caching-Server einrichten

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Caching-Server ist denkbar einfach eingeschaltet. Sehen Sie in diesem Video, wie dies gemacht wird.

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen kurz den Caching-Server vorstellen. In der Tat ist dieses Video relativ kurz, weil so wahnsinnig viel gibt es beim Caching-Server nicht zu erklären. Weil die Zielsetzung des Caching-Servers ist ehrlich gesagt, dass man auf dem Arbeitsplatz nicht viel einstellen muss, genau genommen gar nichts, und hier auf dem Server ebenfalls nichts einstellen muss oder zumindestens so gut wie nichts einstellen muss. Damit ich Ihnen hier trotzdem ein bisschen was zeigen kann, werde ich diesen Caching-Server jetzt einfach mal einschalten. Und jetzt dauert's ein kleines Momentchen, und dann kriege ich eine Fehlermeldung. Nämlich die Fehlermeldung, dass auf dem Volume, das jetzt hier eingestellt ist, nämlich zu wenig Speicherplatz ist. Und man sieht es hier schon, hier gibt es eine gewisse Cache-Größe und Sie müssen wenigstens so etwa 60 GB auf Ihrem Caching-Server haben. Wenn dem nicht der Fall ist, dann müssen Sie das Ganze auslagern. Ich würde Ihnen ohnehin empfehlen das Ganze auszulagern und das Ganze nicht auf Ihrer Systemfestplatte zu machen. Nehmen Sie besser dafür eine andere Festplatte, nicht dass auf einmal aufgrund des Caching-Servers die Systemfestplatte auf einmal voll läuft und Sie dann möglicherweise Probleme mit der Ausführung Ihres normalen Mac OS X Servers bekommen, weil dort auf einmal kein Platz mehr ist. So, nun wird hier diese zweite Festplatte vorbereitet, weil ich das Ganze jetzt hier eingegeben habe. Und jetzt kann ich das Ganze einschalten und jetzt funktioniert das Ganze auch. Hier unten sehen Sie die Speicherbelegung - 140 GB sind verfügbar. Wenn man will, kann man das Ganze hier auch begrenzen, aber man sollte diese Begrenzung nicht zu klein wählen, sondern sollte da schon eine sinnvolle Größe haben, damit wirklich auch Platz und Raum ist, um die Daten herunterzubekommen. Hier unten sehen Sie dann irgendwann, wie viel Cache-Speicher belegt ist. Wenn man dann möchte, kann man das Ganze auch zurücksetzen und dadurch wird der komplette Cache gelöscht. Sie können also hier nicht sagen: nein-nein, diese eine Datei soll aus dem Cash herausgehen, die andere soll drin bleiben. Diese Möglichkeiten gibt es hier nicht. Sie können nur sagen: Cache komplett löschen oder Cache beibehalten. Das war es schon. Das ist der Caching-Server hier unter Mac OS X Server.

OS X Server App (Yosemite) Grundkurs

Erweitern Sie Ihren Mac zum Server und nutzen Sie die Dienste, die diese kostengünstige App bereitstellt: Datei- oder Mail-Server, Backup-Zentrale, iPhone/iPad-Verwaltung uvm.

5 Std. 33 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!