Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

WordPress für Designer: Themes und Layout-Werkzeuge

Buttons

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Für die Buttons lassen sich der Stil, die Form, die Größe, die Farben und die MouseOver-Zustände definieren.

Transkript

Die Schaltflächen lassen sich ebenfalls anpassen hier über die Kategorie Buttons. Und hier haben wir die Möglichkeit, verschiedene Stile auszuwählen. Momentan steht das auf Transparent. In dem Fall wird nur die Outline gezeigt. Der Rest ist transparent. Ja, wir können hier aber zum Beispiel Flat auswählen, dann ist der Inhalt hier gefüllt. Die Farben können wir weiter unten festlegen. Und wir haben hier noch 3D, dann kriegt das Ganze hier noch so ein bisschen Plastizität. Dadurch, dass das noch mehr aussieht, wie ein Button. Ja, ich bevorzuge hier die transparente Variante. Dann können wir hier noch die Form auswählen. Wir können sagen, dass die Form halt ja rechteckig sein soll oder abgerundet oder in Pillenform, so dass alles komplett abgerundet ist. Wir können hier die Größe festlegen von dem Button. Regular ist jetzt ja, diese Standardgröße hier. Und wir haben hier jetzt die Möglichkeit, die Farben anzupassen. Das heißt, wir können zum einen den Text festlegen. Das heißt, wenn ich hier jetzt hingehe, kann ich sagen zum Beispiel, der Text soll rot sein hier oder der Rand, der soll meinetwegen hier so blau sein und für Mouse Over können wir hier die Farben festlegen, das heißt, auch hier für den Teil, wenn die Maus sich darüber befindet und auch die Farbe vom Border in dem Moment, wo man sich mit der Maus drüber befindet. Ja, und hier sieht man das Ergebnis. Wenn ich hier mit der Maus drüber fahre, dann ändert sich die Border. Ja, mir persönlich gefällt der Standard am besten. Deswegen werde ich in dem Fall nicht speichern und publizieren sagen. Ich klicke hier auf das X, dann kriege ich hier den Hinweis, dass ich die Seite verlasse, ohne zu speichern, ok. Und dann muss ich wieder zurück in Design anpassen gehen. Wenn ich jetzt hier wieder im Customizer drin bin, dann haben wir hier wieder unseren Standard.

WordPress für Designer: Themes und Layout-Werkzeuge

Erstellen Sie Ihre Wordpress-Website mit X-Themes und Cornerstone – ganz ohne Quellcode

5 Std. 8 min (56 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!