Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Team Foundation Server 2015: Neue Funktionen

Builddefinitionen-Verlauf ansehen

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In der Vergangenheit war es annähernd unmöglich nachzuvollziehen, welche Änderungen an einer Build-Definition durchgeführt wurden. Mit dem TFS 2015 wurde dieses Problem gelöst.
01:36

Transkript

An meiner Build-Definition, die Sie hier sehen, habe ich eine kleine Änderung vorgenommen. Nachdem ich sie erstellt habe, habe ich anschließend einen Continuous Integration Build hinzugefügt. In den vergangenen Versionen war es relativ schwer herauszufinden, was sich an einer Build-Definition geändert hat. Bedeutet also, wenn eine Build-Definition von heute auf morgen nicht mehr funktionierte, dann musste man schon relativ genau schauen, welche Änderung das gewesen sein könnte, oder musste auch sehr viel ausprobieren. Mittlerweile ist das ein wenig einfacher. Wenn ich eine Build-Definition geöffnet habe, so wie hier, indem ich sie einfach anwähle, dann habe ich jetzt hier oben einen Menüpunkt "Verlauf". Und hier sehe ich genau die letzten Änderungen, die geschehen sind. Das Schöne an dieser Ansicht ist, dass ich nicht nur den Kommentar sehe, sondern dass ich auch einen "Diff" ausführen kann. Ich kann mir also Änderungen anschauen. Jetzt sehe ich hier ganz genau, dass an dieser Build-Datei, wie sie zuvor aussah, das ist also hier der alte Stand dass hier unten ein neuer Bereich hinzugefügt worden ist, nämlich der "Triggers"-Bereich. Ich sehe außerdem, dass ich hier unten einen neuen Kommentar hinzugefügt habe und dass ich die Eigenschaft "Clean" von "Unmodified" auf "False" gesetzt habe. Daneben sehen wir die Revision und das letzte Änderungsdatum. Das sind genau Informationen, die man früher gern gesehen hätte, die es aber nicht zu sehen gab. Mittlerweile ist das sehr einfach, alles, was ich mache, ist, wenn ich bei den Build-Definitionen bin, ich wähle eine Build-Definition aus und wähle bei dieser dann später "Bearbeiten" und dann kann ich hier den Verlauf mir anschauen.

Team Foundation Server 2015: Neue Funktionen

Lernen Sie die wichtigsten Erweiterungen in TFS 2015 kennen, wobei auf große Änderungen wie das neue Build System genau so eingegangen wird wie auf Verbesserungen.

1 Std. 9 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Team Foundation Server Team Foundation Server 2015
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!