GIMP 2.8 Grundkurs

Bildgröße und Druckgröße

Testen Sie unsere 1920 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Für den Druck ist es wichtig, auf die Auflösung zu achten. Sie können das Bild auf die gewünschte Größe skalieren und dann im gewünschten Format abspeichern.
02:29

Transkript

Wie gehe ich vor, wenn ich mir ein Bild von der Größe her zurecht machen möchte, um es dann ausdrucken zu können? Wenn ich auf Bild Bild skalieren gehe, kann ich mir die Anzeige verändern und mir das Ganze auch als Zentimeter anzeigen lassen, dann tu ich mich mit dem Rechnen etwas leichter. Der wichtige Punkt ist die Auflösung. Mit einem normalen Drucker, wie ich ihn zum Beispiel bei mir daheim habe, reicht eine Auflösung von 180 Pixel per Inch. Wenn Sie das Bild aber in den Druck geben wollen, dann sind Sie mit 300 Pixel per Inch auf der sicheren Seite und ich erhöhe hier jetzt mal auf die 300 Pixel. Hier habe ich eine dazu passende Angabe in Zentimetern. Aber ein Bild mit 33x25 cm ist mir noch immer zu groß. Ich kann jetzt hier oben den Wert auf das von mir gewünschte Maß verkleinern. Ich muss immer im Hinterkopf behalten, dass ich damit natürlich Bildinformationen verlieren werde, weil ich das Bild kleiner rechnen lassen werde. Ich möchte trotzdem ein 15x11 cm großes Bild haben und wenn ich jetzt Skalieren sage, wird das Bild auf diese Größenwerte verändert und sollte dann auch beim Ausdruck diese Größe haben. Ich sage Skalieren. Das Bild wird kleingerechnet. Lassen Sie sich nicht täuschen, Sie haben hier nach wie vor nur eine Anzeige von 25 Prozent der tatsächlichen Größe. Ich gehe jetzt zur Kontrolle noch einmal auf Bild und Druckgröße. Ich sehe, dass ich jetzt genau die Größe zum Ausdruck habe, die ich mir vorstelle, nämlich 15x11 Zentimeter bei einer Auflösung von 300 Pixeln per Inch. Ich sage OK und werde das Ganze abspeichern. Beziehungsweise werde ich es exportieren. Ich möchte es als TIFF exportieren, weil ich so verlustfrei exportieren kann. Ich sage Keine Kompression und bestätige mit Exportieren. So habe ich ein Bild, das ich ruhigen Gewissens in die Druckerei geben kann, denn eine Druckerei wäre mit dem GIMP- eigenen Format wohl nicht sehr zufrieden.

GIMP 2.8 Grundkurs

Starten Sie durch mit GIMP 2.8 und finden Sie den perfekten Einstieg in das beliebte Bildbearbeitungstool, um anschließend alle Aufgaben rund um die Fotografie zu bewältigen.

8 Std. 24 min (140 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!