Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

GIMP 2.8 Grundkurs

Bilder zuschneiden und auf gewünschtes Maß bringen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe des Zuschneiden-Werkzeugs können Sie Bilder genau auf die Größe zuschneiden, die Sie brauchen.
02:03

Transkript

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie haben sich zwei Bilderrahmen gekauft, die sind quadratisch, und Sie wissen jetzt schon, dass Sie bei einer Auflösung von 180 Pixel per Inch eine Größe von 652 * 652 Pixel haben wollen. Das ist zugegeben eine fast übergenaue Angabe, aber mir geht's darum, zu zeigen, wie Sie Bilder zuschneiden können. Und zwar genau auf den Wert, den Sie haben wollen. Es gibt dazu ein Werkzeug, nämlich das Zuschneiden-Werkzeug, das Sie genau Ihren Wünschen entsprechend herrichten können. Ich habe hier schon voreingestellt, mir ein Häkchen gesetzt bei der 'festen Größe' und habe bei der 'festen Größe' diesen Pixelbetrag eingetragen. Und was ich noch haben möchte, ist, dass ich mir das, was ich ausschneide, hervorheben lassen möchte, um zu sehen, wie das Ergebnis aussehen könnte. Eine dritte Einstellung, die ich getroffen habe ist... dass ich hier bei dem Hervorheben mir den goldenen Schnitt ausgewählt habe, weil ich dann ganz gut sehen kann, wo ungefähr das Zentrum des Bildes liegt. Mit all diesen Voreinstellungen reicht es, wenn Sie dann im Bild klicken und ein bisschen ziehen und bekommen jetzt das Fenster angezeigt mit der Größe, die Sie zuschneiden wollen. Sie können sich das dann noch zurechtrücken. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, drücken Sie die Eingabetaste und haben den Bildausschnitt. Dasselbe mache ich auch bei dem zweiten Bild. Die Einstellungen bleiben mir erhalten. Ich muss nur das Bild aufziehen, rücke es mir so zurecht, wie ich es haben möchte, klicke, und habe auch das zweite Bild. Da ist die Anzeige etwas kleiner, wenn ich's wieder auf 50 Prozent erhöhe. So kann ich mir Bilder genau auf die Größe zurechtschneiden, die ich haben möchte.

GIMP 2.8 Grundkurs

Starten Sie durch mit GIMP 2.8 und finden Sie den perfekten Einstieg in das beliebte Bildbearbeitungstool, um anschließend alle Aufgaben rund um die Fotografie zu bewältigen.

8 Std. 24 min (140 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!