Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Lightroom Classic CC und Lightroom 6 Grundkurs

Bilder von der Festplatte importieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Import von Bildern von der lokalen Festplatte erfordert nur wenige Schritte. Dabei besteht die Möglichkeit, existierende Ordner zu verschieben.
03:51

Transkript

Wenn die Daten schon an der richtigen Position auf der Festplatte sind, dann kann ich sie in meinen Lightroom-Katalog einfach hinzufügen. Das geht relativ schnell, und das zeige ich einmal hier. Und da klicke ich auf Importieren und wähle mir im linken Bereich jetzt einfach aus dem Ordner 2015 hier die Bilder, die ich hinzufügen möchte. Nämlich dieser Ordner z.B. Hier bei Tom, den habe ich gerade importiert, also man sieht das so ausgegraut einfach deshalb, weil mögliche Duplikate nicht importiert werden. D.H. Lightroom erkennt, dass ich diese Bilder schon in meinem Katalog habe. Also kann ich sie gar nicht mehr zum Katalog hinzufügen. Allerdings bei diesem Ordner und wie gesagt bei diesem Ordner funktioniert das, und deswegen markiere ich einfach beide mit gedrückter Command- oder Steuerung-Taste auf Windows. Gut. Jetzt kann ich im rechten Bereich einfach kontrollieren, ob die Einstellungen passen. Ich möchte während des Import-Vorgangs meine Metadaten hinzufügen, das passt soweit. Und jetzt sage ich einfach: Importieren. Wo man sieht, dass die beiden Ordner, nämlich hier Uno Lins und Julia Daniel, sofort in Lightroom importiert worden sind. Und dass Lightroom jetzt für diese Bilder die Vorschaudaten rechnet. Also hier werden Daten an den aktuellen Speicherort importiert und jetzt werden die Vorschaudaten für diese Bilder erstellt. Was ist aber, wenn die Bilder jetzt nicht an der richtigen Position liegen? Dann gibt es auch eine Möglichkeit. Ich gehe wiederum auf Importieren. Und jetzt möchte ich Bilder nicht hinzufügen, sondern verschieben. Denn jetzt habe ich auf meinem MAC, also auf meinem Trainer, Benutzer hier am Schreibtisch einen Ordner liegen, der hier jetzt 2015 03 18 Edit heißt. Und diesen Ordner möchte ich nicht hinzufügen, weil dann wäre dieser Ordner am falschen Speicherort, nämlich am Schreibtisch, ich möchte den jetzt verschieden. Und zwar vom Schreibtisch oder wo das jetzt auch immer war, und dann möchte ich diesen Ordner eben in den Unterordner 2015 verschieben. Das heißt jetzt, er wird vom Schreibtisch genommen, es werden die Metadaten angehängt, und er wird jetzt in diesen Ordner 2015 rein verschoben. Was man aber dabei auch sieht, ist dass er automatisch umbenannt wird, weil ich ja hier dieses Datumsformat habe. Wenn ich jetzt sage, nicht in den Unterordner rein, also er geht hier mal weg, dann habe ich diese Option des eigenen Unterordners nicht mehr, das passt. Beim Ordnen möchte ich jetzt nicht nach Datum ordnen, ich könnte jetzt einerseits sagen, in einen Ordner, dann würde es jetzt hier eingeworfen werden, ich könnte dann auch sagen, OK, in den Unterordner, ich sage einfach mal Test, dann würde es jetzt in diesen Testordner reingeworfen, das möchte ich aber nicht, deshalb weg. Ich möchte jetzt nach Originalordnern hier einfügen. Und das heißt, dass in den Ordner 2015 dieser Ordner mit dem Namen, so wie er hier drüben ist, direkt eingefügt wird. Also optimal. Wie gesagt, aufpassen, dass man hier das Richtige zum Thema Ordnen ausgewählt hat. In meinem Fall möchte ich es jetzt eben mit den Originalordnern importiert haben. Letzter Check. Ich möchte jetzt diesen Ordner verschieben in den Ordner 2015 und mit dem Namen, wie es der Originalordner war. Optimal. Ich klicke also Importieren. Und jetzt sieht man, wie dieser Ordner hier hereinkommt. Und Lightroom verschiebt jetzt wirklich auf die Festplatte vom Schreibtisch diesen Ordner weg und auf der Festplatte in diesem Unterordner 2015 liegt jetzt ein neugeordneter, neuverschobener Ordner 2015 03 18 Edit, und es werden wiederum die Standardvorschaubilder erstellt, und ich kann auch jetzt in Lightroom mit der Arbeit beginnen.

Lightroom Classic CC und Lightroom 6 Grundkurs

Lernen Sie den Bildoptimierungs-Workflow mit Lightroom CC / Lightroom 6 kennen - vom Import über die Entwicklung bis hin zur Ausgabe Ihrer Fotos als Buch, auf Papier oder im Web.

8 Std. 13 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!