Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PowerPoint 2016: Visualisierung

Bilder schnell anordnen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch das geht: Mehrere Fotos auf einer Folie blitzschnell anordnen und beschriften.
04:04

Transkript

Haben Sie mehrere Bilder auf einer Folie und möchten diese schnell anordnen, dann wandeln Sie sie einfach in eine SmartArt-Grafik um. So können Sie eine Folie blitzschnell ansprechend mit Fotos gestalten. Hier auf der Folie habe ich drei Fotos, diese markiere ich schnell und möchte sie in eine SmartArt-Grafik umwandeln. Leider funktioniert das hier nicht wie bei Text, rechter Mausklick Kontextmenü und in SmartArt verwandeln, das geht bei Bildern nicht. Bei Bildern muss ich den Weg über das Menüband gehen. Ich gehe auf Bildtools Format und wähle hier Bildlayouts und dann öffnet sich die Auswahlliste für die SmartArt-Grafiken. Hier wähle ich eine Variante aus, zum Beispiel dieses hier und habe direkt eine ganz nette Visualisierung. Ganz links kann ich wie gewohnt jetzt meinen text eingeben und wenn meine Texteingaben fertig sind, klicke ich einfach außerhalb. Nun stelle ich fest, dass ich die Reihenfolge verändern möchte, das ist hier auch ganz einfach. Ich klicke das Objekt an und sage einfach die Nahaufnahme soll an zweiter Stelle sein. Ich klicke Nahaufnahme an halte Alt+Umschalt+Pfeil nach oben und schon ist es in der Reihenfolge geändert. Möchten Sie die komplette SmartArt-Grafik wieder ändern, klicken Sie die SmartArt-Grafik an, gehen auf Entwurf, öffnen hier wieder den Katalog und wählen zum Beispiel diese Variante aus. Nun dupliziere ich die Folie. Ich klicke links im Navigationsbereich die Folie an, betätige Steuerung+D und hab ein Duplikat der Folie, markiere wieder meine Grafik, habe oben wieder meine Kontextregisterkarten, gehe auf Entwurf und wähle wieder eine andere Variante aus und wähle diesmal hier diese erste Variante aus Bild mit Akzenten. Hier möchte ich jetzt noch ein kleines bisschen Feinarbeit vornehmen, ich möchte einerseits den Text ergänzen und auch den Text minimal ändern. Die Lok lass ich bestehen, hier soll einfach nur Nah stehen, dann soll ein Punkt kommen Näher und der letzte Punkt soll sein Ganz nah. Okay, hier fehlt mir jetzt ein Bild, weil ich einen Punkt noch ergänzt habe und wir sehen jetzt hier in der Grafik diesen Bildplatzhalter. Ich klicke mal drauf, ich komme auf meine gewohnte Auswahl für Bilder und wähle hier mal ein Bild aus. Das sieht doch eigentlich schon ganz gut aus. Jetzt haben wir hier nur zweimal das gleiche Bild, das werde ich noch ändern und auch hier möchte ich noch was ändern, denn alles was Sie in den Videos zur Bildbearbeitung und Bild zuschneiden gelernt haben, können Sie auch bei den SmartArt-Grafiken anwenden. Ich klicke mal hier das große Bild an, ich gehe nun auf Bildtools Format zuschneiden Füllbereich und schiebe den Ausschnitt mal ein bisschen weiter nach links damit die Loks besser zu erkennen sind. Das finde ich ganz gut. Hier haben wir jetzt die Nahaufnahme, hier geht es schon etwas näher und hier soll es jetzt ganz nah sein, also werden wir auch hier mal auf das Zuschneiden gehen und einfach das Bild hier im Hintergrund vergrößern und den Ausschnitt bestimmen, sodass wir hier so wirklich ganz nahe ans Detail rangehen. Und so sieht das nun in der Bildschirmpräsentation aus. In diesem kurzen Video konnten Sie sehen, wie Sie mithilfe von SmartArt-Grafiken aus der Kategorie Grafik Ihre Bilder sozusagen auf Knopfdruck oder besser gesagt auf Mausklick, blitzschnell anordnen und beschriften können.

PowerPoint 2016: Visualisierung

Lernen Sie Tools, Tipps und Techniken kennen, um Zeichnungen, Bilder und SmartArt-Grafiken als Visualisierungsmittel in Ihren Folien zu verwenden.

3 Std. 7 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!