Lightroom Classic CC und Lightroom 6 Grundkurs

Bilder im Entwickeln-Modul auswählen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Entwickeln-Modul beinhaltet kein Ordner-Bedienfeld. Der Filmstreifen ermöglicht allerdings den Zugriff auf häufig und zuletzt verwendete Quellen.
03:36

Transkript

Eine Kleinigkeit, die im Lightroom Entwickeln-Modul fehlt, also "fehlt" unter Anführungszeichen, ist das Ordner-Bedienfeld. Der Plan dahinter ist folgender: Im Bibliotheks-Bedienfeld ist man einfach in den Ordnern, und da liegen einfach die Originaldaten. Und die Bilder, mit denen man dann arbeiten möchte, sucht man sich aus, und schiebt sie dann in Sammlungen. Und aus diesen Sammlungen gehe ich dann ins Entwickeln-Modul und kann dann mit den Sammlungen eben weiter arbeiten. Ich persönlich mach das aber nicht immer genauso, sondern ich gehe sehr oft einfach aus den Ordnern ins Entwickeln-Modul, und arbeite dann hier auf den Bildern. Wenn ich jetzt aber in einen anderen Ordner wechseln möchte, habe ich jetzt hier nicht wirklich die Chance. Oder wenn ich beispielsweise in eine Sammlung wechsle so, und ich möchte jetzt zum nächsten Bild gehen, aber in dieser Sammlung habe ich kein nächstes Bild, sondern die Bilder liegen nach wie vor im Ordner, oder ich arbeite sozusagen vom Ordner weg, dann muss ich hier wirklich ins Bibliotheks-Modul wechseln, dann hier wiederum auf den Ordner, und kann jetzt so ins nächste Bild oder zum nächsten Bild gehen, indem ich hier wieder aufs Entwickeln-Modul wechsle. Da gibt es aber ein paar Wege, wie man das umschiffen kann. Und zwar einerseits natürlich, dass man sauber mit Sammlungen arbeitet, dass man sich sozusagen eine Auswahl erstellt, und dann von dieser Auswahl weg arbeitet. Des Weiteren gibt es aber auch die Möglichkeit, dass ich hier unten im Filmstreifen auf diese Leiste hier klicke. Und ich kann zu den letzten Quellen gehen. Und bei den letzten Quellen ist natürlich auch der Ordner, mit dem ich gerade gearbeitet habe, aufgelistet. Das heißt, wenn ich jetzt hier in der Sammlung "SW" bin, und ich möchte jetzt wiederum zurück zu dem Ordner gehen, möchte aber nicht dann Umwege in die Bibliothek machen, kann ich hier im unteren Bereich einfach auf diesen Ordner klicken - letzte Quellen - und bin jetzt in diesem Ordner. Zusätzlich kann ich jetzt diesen Ordner auch als Favorit festlegen. Hier sieht man ja "häufig genutzte Quellen", "keine Favoriten". Wenn ich aber jetzt auf diesem Ordner stehe, und unten "zu Favoriten hinzufügen" auswähle, dann ist dieser Ordner hier in meinen "häufig genutzten Quellen". Und ich kann jederzeit sehr sehr schnell auf diesen Punkt, also auf diesen Ordner hierhin springen. Ich kann natürlich auch Sammlungen als Quelle angeben. Zum Beispiel, sage ich jetzt einmal hier diese Sammlung "Portfolio", dann klicke ich da wieder drauf, und sage "zu Favoriten hinzufügen". Und jetzt hab ich hier auch meine Sammlung unter den häufig genutzten Quellen aufgelistet. Das Schöne daran ist nämlich, dass ich im Bibliotheks-Modul genauso auf diesen Filmstreifen, und dann auf diese häufig genutzten Quellen zugreifen kann, aber auch in jedem anderen Modul gibt es auch den Filmstreifen und ich kann dann so sehr schnell zu der jeweiligen Quelle springen. Wenn ich jetzt schnell ins Entwickeln-Modul gehen möchte, brauche ich auch nicht immer auf diesen Button hier, oder auf dieses Modul klicken, sondern ich kann einfach ein Bild auswählen (sagen wir, zum Beispiel, das hier), und dann auf die Taste D, wie Develop auf Englisch - Entwicklung, klicken. Und ich springe hier jetzt ins Entwickeln-Modul, und kann dann mit den Cursor-Tasten natürlich schnell und einfach vom einem Bild zum nächsten weitergehen, oder auch wieder zurück. Und wenn ich beispielsweise sage: ich möchte dieses Bild hier jetzt im Entwickeln-Modul in meine "Auswahl" Sammlung reinhaben, kann ich das auch per Drag and Drop wieder lösen. Also, es gibt verschiedene Möglichkeiten zwischen Sammlungen, den Ordnern, dem Bibliotheks-Modul, dem Entwickeln-Modul zu wechseln. Ich würde empfehlen, dass Sie diese verschiedenen Möglichkeiten in Ihren Alltag mit Lightroom einbeziehen.

Lightroom Classic CC und Lightroom 6 Grundkurs

Lernen Sie den Bildoptimierungs-Workflow mit Lightroom CC / Lightroom 6 kennen - vom Import über die Entwicklung bis hin zur Ausgabe Ihrer Fotos als Buch, auf Papier oder im Web.

8 Std. 13 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:15.05.2015
Laufzeit:8 Std. 13 min (85 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!