Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Lightroom CC und Lightroom 6 Grundkurs

Bilder anhand der Position finden

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Verwendung des Positions- sowie des Bibliotheksfilters ermöglicht es, Bilder anhand der geografischen Position zu finden und in Lightroom anzuzeigen.
04:28

Transkript

Oft ist es so, dass man sich zwar erinnert, wo man ein Foto aufgenommen hat, aber nicht mehr genau, wann das war. Aso, mir persönlich geht es eigentlich immer so. Und da bietet es sich jetzt an, dass man in Lighroom eben nach diesen Fotos, sozusagen, oprisch nach GPS-Koordinaten oder nach Kartenposition sucht. Ich kann jetzt eben hier auf alle Fotos gehen. Dann werden jetzt alle Fotos angezeigt, die ich in Lightroom habe. Ich könnte aber auch einfach auf einen Überordner gehen. Wenn ich weiß, das Foto ist zwar 2014 aufgenommen worden, kann ich mich zum Beispiel hierher stellen - hier auf diesen Ordner "2014" - und jetzt da nach Bildern suchen. Ich mache das aber jetzt wirklich so, dass ich sage "Alle Fotos in 2014," und jetzt wechsele ich ins Karten-Modul, nenne ich da jetzt aus, zoome, also, mit dem Scrollrad nach oben scrolle oder hier einfach diesen Reglar auf Richtung "-" schiebe Dann ziehe ich jetzt, aha. Das sind jetzt so die GPS-Koordinaten, wo ich Bilder aufgenommen habe. Und wenn ich jetzt zum Beispiel nach Bildern suche, die ich hier in Ungarn gemacht habe, da kann ich jetzt einzoomen, und jetzt ist es wiederum sinnvoll, dass ich im Positionsfilter auf diese Einstellung "Auf Karte sichtbar" einstelle. Dann ziehe ich nämlich im unteren Bereich jetzt nur diese Bilder, also diese 80 Bilder, die in diesem Bereich sind. Wenn ich da wieder auszoome und darüber fahre, dann kommen natürlich diese Bilder dazu, also, ich gehe da weg, jetzt habe ich da diese 25 und dieses eine fabei. Wenn ich dann noch weit drüber fahre, dann habe ich jetzt diese Bilder dabei, das heißt also, wenn ich zum Beispiel aus, ja, Bildern, die ich hier unten bei meinen Eltern gemacht habe, ein Bild raus sortieren will dann zoome ich damals so ein, dass ich dieses 70 Bilder habe. Ich sage eben "auf Karte sichtbar" und kann da jetzt durchgehen und sagen: Na ja, genau ich wollte, ja, jetzt dieses Bild finden. Dann gehe ich ins Entwickeln-Modul beziehungsweise ins Bibliotheks-Modul kann jetzt dieses Bild auswählen und dann mit dem Bild zu arbeiten beginnen Na, das ist einmal eine sehr, sehr praktische Möglichkeit zum optischen Suchen von Bildern. Wenn ich jetzt aber, sozusagen, nach Orts oder nach Regions suchen will, dann bietet es sich an, dass ich in der Bibliothek in die Rasteransicht gehe, und hier in der Rasteransicht kann ich, ja, über Bibliotheksfilter suchen. Ich blende mir mal jetzt in linken und rechten Bereich aus, ich bin, ja, aktuell nach wie vor auf alle Fotos. Also, ich sehe jetzt gerade alle Fotos, die in meinem Katalog sind, drücke da mal auf Tabulator, und jetzt kann ich im oberen Bereich auf den Punkt "Metadaten" gehen. Und hier bei Metadaten habe ich jetzt verschiedene Möglichkeiten an, dass ich mit der Kartenposition arbeite. Ich kann natürlich auch sagen "Position" statt "Land" oder "Bundesland", Und es gibt hier auch schon bei den Fitern die Filtervorgabe "Ortsspalten". Und bei den Ortsspaten ist eben aufgeschlüsselt in "Land", "Bundesland", "Stadt" oder "Position". Welche Zahl? Ok, ich möchte sowieso die Fotos, die in Österreich waren. Dann klicke ich da mal drauf. Und dann zum Beispiel die Fotos, die in Oberösterreich waren, habe ich 955, die da üblich waren. Und jetzt nur die Fotos, die in Linz waren. Dann ist es jetzt quasi auf Linz eingeschränkt, und jetzt könnte ich sagen, ja, gut, ich möchte aber die Fotos, die hier in Heilham waren oder Gründberg oder Fotos, die im Altstadtviertel waren. Und das Altstadtviertel, sieht man, da ist jetzt eben der Dom. Also, ich kann so auch sehr gut nach gewissen Bereichen fitern. Das kann ich natürlich jetzt auf alle wieder zurückstellen, ich habe jetzt alle eingestellt, und jetzt kann ich einfach sage: "Irgendwo in der Stadt. Hmmm, wo war das jetzt?" Sagen wir: "Ja, ok, in St. Pönten. Und dann sehe ich genau dieses eine Bild. Wenn ich die Fotos sehen möchte, die jetzt in Busapest waren, klicke ich dadrauf und habe jetzt die Fotos, die ich hier in Budapest aufgenommen habe. Und wenn ich zum Beispiel dieses Bild suche, dann finde ich das natürlich sehr, sehr schnell. Ich gehe da aber wieder raus und wähle jetzt hier ein anderes Bild aus oder eine andere Region, sagen wir zum Beispiel Altmünster am Traunsee, Und habe hier die Fotos, die ich in diesem Bereich also hier Altmünster am Traunsee, also,quase bei meinen Eltern gemacht habe, hier jetzt gefunden, und kann zum Beispiel jetzt dieses Bild öffnen und zum Beispiel dieses Bild an meinen Opa senden.

Lightroom CC und Lightroom 6 Grundkurs

Lernen Sie den Bildoptimierungs-Workflow mit Lightroom CC / Lightroom 6 kennen - vom Import über die Entwicklung bis hin zur Ausgabe Ihrer Fotos als Buch, auf Papier oder im Web.

8 Std. 13 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!