Instagram für Kreative

Bildbearbeitung mit externen Apps

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Gerade die Bildbearbeitung mit leistungsfähigen externen Programmen ist für Instagram-Nutzer von tragender Bedeutung. Hier bekommen Sie eine kleine Auswahl und ein paar Praxisempfehlungen des Trainers.

Transkript

Wenn's bei Instagram um externe Programme geht, führt natürlich kein Weg an der Bildbearbeitung vorbei. Für die Bildbearbeitung gibt es unendlich viele Programme. Ich möchte zwei Apps ans Herz legen, von denen ich weiß, dass sie sowohl auf Android als auch auf iPhone laufen, mit denen ich ausschließlich arbeite. Andere nutze ich fast gar nicht. Extra für die Bildbearbeitung. Das zeige ich euch mal. Schaut mit aufs Telefon. Ich habe mir hier sogar einen Extra-Ordner angelegt, alles mit Instagram-Apps, die alle nur für Instagram da sind. Hier geht's um die Fotografie-Bildbearbeitung. Ich nutze hier Snapseed und Afterlight. Das sind die zwei, die ich auch dir ans Herz legen möchte. Snapseed ist ein Hammer-Tool, von Google, kostenlos, um Bilder zu bearbeiten. Ich bearbeite einfach über das offene Bild drüber. Ich habe hier ganz viele Möglichkeiten. Von normalen Optimierungen, Vignettierungen, mit Pinseln arbeiten, reparieren, verschiedene Looks drüberlegen, und so weiter. Da wird einiges geboten. Das ist eine Super-App. Damit fahrt ihr auf jeden Fall sehr gut, wenn ihr euch mit der mal etwas auseinandersetzt. Da habt ihr ungeahnte Möglichkeiten. Die ist richtig stark. Was ich noch nutze, und das kennen noch nicht ganz so viele – Snapseed ist ja mittlerweile sehr bekannt – ist Afterlight. Bei Afterlight habe ich eigentlich die gleichen Optionen. Ich lade mal ein anderes Bild hier rein. So. Use. Ich kann hier auch bearbeiten, verschiedene Sachen anpassen, kann die Farbtöne sogar etwas besser steuern als bei Snapseed. Ich kann in die Hochtöne, Mitteltöne, in die Tiefen und so weiter reingehen. Habe also auch die Bearbeitungsmöglichkeit. Ich find's aber bei Snapseed etwas einfacher oder schöner gelöst. Wofür ich aber Afterlight nutze, ist zum einen das Croppen. Ich kann hier nämlich direkt auf das 8:10-Format zuschneiden, das ich ja für Instagram nutzen kann. Wenn ich also auf 8:10 zuschneide, kann ich die Bilder so, wie sie sind, direkt auf Instagram laden und es wird nichts mehr beschnitten. Das ist sehr gut. Was ich noch machen kann, was früher öfter gebraucht wurde, ich kann mir hier auch Ränder um das Bild herum einbinden lassen. um das Ganze vielleicht quadratisch anzeigen zu lassen. Ich habe jetzt mein 8:10-Bild wieder in ein quadratisches umgebaut. Das ist ganz gut. Ich kann auch die Hintergrundfarbe von weiß auf schwarz oder Muster ändern, da gibt's ganz viele Optionen. Das ist aber auch manchmal sehr gut, wenn man ein quadratisches Bild braucht. Das ist aber auch noch nicht der Hauptgrund. Der Hauptgrund bei Afterlight sind die Filter. Ich benutze bei Afterlight unglaublich viele Filter. Das tolle ist, da gibt's auch ganz, ganz viele, die kann man deckkraftreguliert anwenden, und so weiter, das ist richtig cool, und ich finde diese Filter einfach besser als bei Snapseed. Deswegen sage ich bei Snapseed einfach auf Speichern Öffnen in anderer App, dann gehe ich auf Afterlight und mache hier meinen Look drüber. Es gibt natürlich ganz viele andere Apps. Vielleicht benutzt du eine andere App viel lieber, vielleicht arbeitest du mit VSCO-Filtern oder so, da gibt's ja viel. Tob dich da etwas aus, die zwei kann ich dir auf jeden Fall wärmstens empfehlen. Denn die sind richtig gut.

Instagram für Kreative

Lernen Sie die beliebte Foto-App und Social Media Plattform Instagram kennen. Erfahren Sie, welche Inhalte sich besonders gut eignen und wie Sie viele Follower und Likes bekommen.

1 Std. 36 min (21 Videos)
Sehr gutes Training!
Anonym
Obwohl ich Instagram schon seit längerem nutze, konnte ich hier doch einiges dazu lernen und viele wertvolle Tipps mitnehmen. Bitte mehr in dieser Art!

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!