Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: PowerPoint Grundkurs

Bildausschnitt wählen und Fotos komprimieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Manchmal ist nur ein Bildausschnitt für die Verwendung in der Präsentation interessant: Lernen Sie in diesem Video, wie Sie Bilder zuschneiden können. Wenn Sie beschnittene Bilder zusätzlich komprimieren, verringern Sie die Dateigröße.
02:59

Transkript

Manhcmal ist nur ein Bildausschnitt für die Verwendung in der Präsentation interessant. Lernen Sie in diesem Video, wie SIe Bilder in PowerPoint zuschneiden können. Das Instrument um einen Bildausschnitt herzustellen, finden Sie auf der "Bild Tools" Registerkarte. Dazu markiere ich das Bild und blende die Registerkarte ein. Nun gehe ich in der Gruppe "Grösse" auf den Befehl "Zuschneiden". Auf dem Foto werden nun die Ziehpunkte für das Foto entlang der Rahmenlinie eingeblendet. Die Punkte selbst entsprechen in Lage und Funktion den Ziehpunkten bei markierten PowerPoint Bildern. Wenn Sie jetzt das Bild zuschneiden, berühren Sie also einen der Ziehpunkte mit dem Mauszeiger, bis dieses kleine "T" erscheint. Und jetzt ziehen Sie mit gedrückter Maustaste den Bildrand an die gewünschte Stelle. Dann lassen Sie die Maustaste wieder los. Beim Verschieben wird der neue Bildrand immer angezeigt. Somit können SIe die Wirkung Ihrer Aktion gut einschätzen. Achten Sie beim Zuschneiden immer auch ein wenig auf den Bildaufbau, damit wird das zentrale Motiv möglichst im Mittelpunkt zum Stehen kommt. Ist das Bild meiner Ansicht nach fertig, klicke ich auf einen Bereich ausserhalb der Folie. Damit wird der markierte Bildbereich entfernt. Damit mein Bild auf der Folie jetzt wieder etwas größer ist, markiere ich es und ziehe es mit gedrückter Maustaste etwas größer. Nun platziere ich es anschließend unter der Überschrift. Nachdem ich jetzt sicher bin, dass das Bild in der vorliegenden Form nicht mehr verändert wird, kann ich es zusätzlich komprimieren. Dazu gehe ich auf der "Bild Tools"Registerkarte auf den Befehl "Bilder komprimieren". Die Voreinstellung von PowerPoint bedeutet hier, dass ich beim komprimieren die Einstellung nur für das markierte Bild übernehme, das ich aber gleichzeitig alle zugeschnittenen Bildbereiche aus der Datei lösche. Als Auflösung verwende ich die ganz normale Dokumentenauflösung. Ich klicke zum Bestätige auf "OK". Sollte ich jetzt wieder auf die ausgeschnittenen Bildbereiche zugreifen wollen, muss ich wieder die Originaldatei einfügen. Dafür habe ich aber die Dateigrösse meiner PowerPoint-Datei verringert, was vor allem dann von Vorteil ist, wenn ich sehr viele Fotos verwenden will.

Office 365: PowerPoint Grundkurs

Gestalten Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint in Office 365. Sie lernen alle wesentlichen Programmfunktionen an anschaulichen Beispielen kennen.

5 Std. 27 min (82 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!