Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Bildanpassungen zurücksetzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bildanpassungen können in Lightroom auf einfache Art und Weise zurückgesetzt werden. Dabei besteht die Möglichkeit, sämtliche oder ausschließlich einzelne Einstellungen rückgängig zu machen.
03:07

Transkript

Einstellungen sind, ja, sehr schnell in Lightroom gemacht. Dies Regler verschoben, der andere, der übernächste, und schon haben wir jede Menge Änderungen am Bild gemacht. Doch, wie setzen wir die wieder zurück, vor allem dann, wenn wir vielleicht nur eine Teilmenge jetzt zurücksetzen wollen. Ich gebe hier da ein paar Tipps. Zuerst einmal haben wir hier den Zurücksetzen-Knopf. Der löscht sämtliche Anpassungen in diesem Bild und setzt jeden einzelnen Regler, inklusiv, ja, auch die selektiven Anpassungen und den Bildausschnitt, einfach alles zurück. Wenn Sie den Zurücksetzen-Knopf nicht drücken wollen, dann drücken Sie einfach Command+Shift+R der Steuerung+Shift+R auf Windows. Das haben gleichen Effekt. Wenn Sie jetzt eine Stufe kleiner werten wollen, und jetzt sagen wir mal, wir wollen nicht alles zurücksetzen, sondern zum Beispiel nur den Bildausschnitt, den ich geändert habe hier mit dem Freistellungswerkzeug. Dann drücken Sie Command+Alt+R oder Control+Alt+R. Und das behellt, und das finde ich sehr praktisch, die Bildanpassungen, die hier drin sind, löscht aber den Bildausschnitt. Das habe ich mir jetzt erspart, dass ich da rein muss und dann mühsam am Zurücksetzen muss Command+Alt+R. Dann, wenn Sie jetzt zum Beispiel sagen: "Ok, jetzt habe ich hier im Tonwertbereich einige Regler geschoben, die würde ich eigentlich gerne zurücksetzen und zwar alle", dann ist es so, dass da die meisten Entwicklungsbereiche einen Überbegriff, einen Titel haben. Und diesen Titel können Sie, wie übrigens auch die restlichen Namen, doppel klicken. Und das setzt dann gleich alle Regler innerhalb dieses Bereiches zurück. Sie können auch ein Wort doppel klicken, dann wird nur dieser eine Regler zurückgesetzt. Oder Sie können die Alt-Taste drücken, dann steht da, dass man diese Regler zurücksetzen kann, ein Klick dadrauf, setzt die auch zurück. Endlich es geht zum Beispiel in den Gradationskurven. Wenn Sie jetzt zum Beispiel in den paramaterischen oder in den Punkt-Kurven irgendwelche Punkte haben, können Sie die löschen, indem Sie einfach einen Doppelklick auf den Punkt machen. Dann wird das Ganze zurückgesetzt, zumindest bei denen, die ich da nicht anklicken kann, so, also Doppelklick, setze die zurück. So. Oder bei der Kurve hier, wenn Sie diese Punkte da zurücksetzen wollen, auch hier geht einfach ein Doppelklick. Also, Sie sehen schon, mit den Doppelklicks kommen Sie eigentlich dadurch allen durch und können so ziemlich alles zurücksetzen. Es spielt einfach eine Rolle, wo Sie doppel klicken, aber es geht eigentlich praktisch überall.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Sehen Sie, welch zahlreiche und nützliche Optionen sich in Lightroom hinter Tastenkürzeln und in den Menüs verbergen, um die Bearbeitung Ihrer Bilder noch einfacher zu gestalten.

4 Std. 24 min (60 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!