Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Videos bearbeiten mit Premiere Elements 15

Bibliotheks-Dateien zur Nachvertonung

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe von in der Bibliothek enthaltenen Audio-Dateien, können leicht Nachvertonungen in das Videoprojekt eingearbeitet werden. Da ist häufig nötig, wenn der O-Ton nicht vorhanden oder zu gebrauchen ist.

Transkript

Hin und wieder kann es vorkommen, das Sie Ihr Filmprojekt mit zusätzlichen Soundeffekten ausstatten müssen. Sei es, weil Ihnen der O-Ton fehlt oder der O-Ton kaputtgegangen ist. Das ist mir tatsächlich hier bei der Produktion mehrmals passiert. Ich habe einen defekten Stecker gehabt und überall ein Knacken in meinem O-Ton drin gehabt und das ist natürlich sehr ärgerlich. Da muss man doch auf die eine oder andere Art und Weise tatsächlich nachvertonen. Und auch da bietet Premiere Elements sehr schöne Möglichkeiten, die ich Ihnen in diesem Video kurz aufzeigen möchte. Ich habe mich dafür entschieden, hier das Ganze noch ein bisschen stimmungsvoller zu machen. Und zwar haben wir bereits hier einen Ton. Ich spiele den mal gerade ab. Das sieht schon ganz prima aus. Allerdings kann man erkennen, dass ich hier unten schon getrickst habe, denn das ist zweimal der gleiche Originalton, den ich einfach kopiert habe an die Stelle. Und ich möchte das aber ein bisschen unterscheiden, damit es nicht wirklich gleich anhört, und dafür benutze ich einen zusätzlichen Effekt. Den finde ich hier unter dem Bereich "Audio zum Soundtrack hinzufügen". Und das Ganze, was ich brauche, ist eigentlich einen Soundeffekt und da wäre das Tier ganz passend. Und genauso können Sie mit allen anderen Dingen auch mal durchprobieren oder können Sie alle anderen Rubriken einmal durchprobieren. Da gibt es zum Beispiel "Flüssigkeiten", also das war hier "Baumstamm... Fluss" oder "Wasser am". Also, Sie sehen jede Menge Sachen dabei, muss das nur passend finden. Und was ich allerdings, wie gesagt, brauche, ist hier. Und ich glaube, das war hier der... Genau, dieser "Vogel Stieglitz zwitschern", den würde ich ganz gerne einbauen. Ja, und dann greife ich mir das und ziehe das jetzt in eine Audiostelle, wo ich das haben möchte. Ich platziere das mal in der Sprache. Also, Sie sehen, das ist ein ganz dünner Bereich. So. Da ungefähr möchte ich hin, machen wir das Ganze mal ein bisschen größer und ziehe das Ganze nach links, ja, und hören wir uns das jetzt auch mal an. Ja, die Sprache muss ich freischalten, so. Ja, und man sieht, das hat schon ganz anderen Effekt. Und ein Letztes, was ich Ihnen damit zeigen möchte, so können Sie das natürlich an jeder beliebigen Stelle platzieren. Der letzte Punkt ist, wenn man das zum Beispiel verändern möchte von der Lautstärke her, dann kann man das Ganze folgendermaßen machen. Einmal können Sie hier direkt hineingreifen - diese gelbe Linie - und es manuell nach unten ziehen. Auch das ist möglich. Sie können aber auch hingehen und ein Werkzeug aufrufen. Es ist die Audiomixer. So, und der zeigt einem auch sehr schön. Vor allen Dingen, wenn man das sauber benannt hat, welche Spur gerade aktiv ist. Ich bewege das mal, so, und da sieht man, das Zwitschern ist im Bereich der Sprache. Und um das nun nach unten zu ziehen, aktiviere ich den Clip, also da muss ich ein bisschen drauf aufpassen. und ziehe den mal nach unten so auf 18, -18. Ja. So. Das dürfte ausreichen. Und jetzt passt das wesentlich besser in die Umgebungsgeräusche. Ich denke, das zeigt, was gerade passiert ist. Es haut nicht mehr so rein, es ist nicht unnatürlich und es unterscheidet sich nun aber von dem vorherigen Effekt, und auf genau die gleiche Art und Weise können Sie an beliebigen Stellen Soundeffekte platzieren. Diese Soundeffekte können Sie duplizieren, verlängern, verkürzen, je nach Art und Weise, was wir dort für einen Soundeffekt haben und somit wirklich nochmal den letzten Pfiff , auch was diese Sache angeht, in Ihr Videoprojekt hineinbringen.

Videos bearbeiten mit Premiere Elements 15

Lernen Sie, wie Sie Ihre Videos organisieren, schneiden, bearbeiten und veröffentlichen, wie Sie Bordwerkzeuge nutzen und die automatisierten Funktionen einsetzen.

4 Std. 50 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Premiere Elements Premiere Elements 15
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!