Word 2013 Grundkurs

Bewegen innerhalb eines Dokuments

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie sich innerhalb eines Dokuments bewegen können. Nicht nur ein Klick mit der Maustaste führt zum Ziel, sondern auch bestimmte Tastenkombinationen. Die wichtigsten sind hier zusammengefasst.
03:25

Transkript

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie sich in einem Dokument bewegen können. Nun bewegen, dazu nehme ich den Cursor und setze den Mauscursor, den Mauszeiger an die entsprechende Textstelle und kann hier weiterschreiben, kann löschen, kann korrigieren und so weiter. Manchmal bei einem langen Dokumnet dies ist natürlich mühsam, mit der Maus die Bilder viel leichter runter, runter, runter zu fahren und zu suchen, wo ist denn die Textstelle. Dafür gibt es einige Tastenkombinationen, von denen Sie die eine oder andere wissen sollten. Erstens, mit der Taste Position 1 und Ende, die Sie auf Ihrer Computertastatur, in dem rechten Block, Achrung noch auf den Zahlenblock, sondern in dem Block zwischen der Schreibmaschinentastatur und dem Ziffernblock finden, ''unverständlich'' Eins und Ende, springen Sie in der Zeile an den Anfang der Zeile, beziehungsweise ans Ender der Zeile. Anfang, Ende, Position 1, Ende. Oder auch hier, ich bin mitten in der Zeile, ich springe mit Position 1 Ende vor Zurück. Tu ich mir leichter mir die Maus zu greifen, weil ich habe ja meine Finger sowieso auf der Tastatur. Stellen Sie sich einen langen Text vor. Zugegeben dieser Text ist nicht sehr lang, dieser Text besteht aus 76 Wörter. In einem langen Text kann ich mit der Tastenkombination Steuerung Position 1, heißt ich drücke die Steuerungstaste, halte sie gedrückt und springe mit Steuerung Position 1, Steuerung Ende, Steuerung Position 1, Steuerung Ende an den Anfang ans Ende meines Dokumentes. Wenn Sie Zeile für Zeile nach unten wandern wollen, dann verwenden Sie die Pfeiltaste. etwas weit darunten auf unserem ''unverständlich'' Block sitzt die Pfeil runter, runter, runter, Runtertaste, womit Sie Zeile für Zeile sich nach oben oder unten bewegen können. Mit der Pfeil nach reschts zur links-Tasteklar bewegen Sie sich Zeichen für Zeichen, und warum sage ich nicht Buchstabe, Antwort, weil dieser Gedankenstrich hier, das ist ja kein Buchstabe, oder dieser Punkt hier, an dieser Stelle, der ist natürlich auch kein Buchstabe, das ist ein Zeichen, oder das Leerzeichen ist natürlich auch ein Zeichen. Deshalb spricht man hier von Zeichen, und Zeichen für Zeichen wandere ich mit der Pfeiltaste. Also, Position 1, Ende, Steuerung Position 1, Steuerung Ende, Pfeil links, Pfeil rechts, Pfeil runter, Pfeil rauf. Mit der Taste Bild drauf, Bild runter blettern Sie Bildschirmseite für Bildschirmseite nach unten, oder natürlich Bildschirmseite für Bildschirmseite nach oben, und können so eben besser, angenehmer lesen. Für die Super-Profis unter Ihnen, für die jenigen, die schon etwas Erfahrung mit Word haben, ich habe mir auch gemerkt die Taste Steuerung und Pfeil nach unten, gedrückte Steuerungstaste, Pfeil runter, pfeil runter, Pfeil runter. Sie sehen hier gleich was passiert, dann springt er über diesen ganzen Absatz. Das heißt mit Steuerung Pfeiltaste springt er über die Absätze, mit Steuerung+Pfeill nach rechts springt er über die Wörter. Es kann manchmal ganz sinnvoll sein, wenn ich am Anfang der Zeile, Position 1 bin, möchte gern in die Mitte der Zeile mich bewegen, und möchte jetzt nicht Pfeil rechts, rechts, rechts, rechts, rechts, Pfeil links, links, links mich bewegen, sondern eben über die ganzen Wörter und drücke Steuerung+ Pfeil rechts, rechts, rechts, und dann springt er über die Wörter, und ich erreiche mein Ziel schneller, wo ich korrigieren, löschen, einfügen und so weiter vornehmen kann.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!