VMware vSphere 6 Grundkurs

Betriebssystem installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Installation des gewünschten Betriebssystems auf der virtuellen Maschine folgt exakt der gleichen Vorgehensweise wie bei einem physischen System.
05:24

Transkript

Die Installation des Betriebssystems erfolgt genauso wie bei physischen Systemen, unter Summary navigiere ich zur virtuellen Maschine und starte die Konsole, nach wenigen Augenblicken klicke ich auf diesem grünen Pfeil und die Maschine wird gestartet, für die Installation wechsele ich auf den vSphere Client, weil die Konsole des Web Clients in meinem Fall extrem träge reagiert. Im vSphere Client klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine und dann auf Open Console, hier sehen Sie noch einen Hinweis, dass bereits eine andere Konsolensitzung geöffnet wurde, nämlich die des Web Cleints, ich ändere noch die Ländereinstellungen und das Tastaturlayout auf Deutsch, betätige Install Now. Hier wähle ich Server 2012 R2 Datacenter Evaluation Server with GUI, akzeptiere die Lizenz, wähle die Variante Custom, übernehme die vorgegebenen Einstellungen und starte die Installation, dieser Vorgang wird jetzt mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Jetzt vergeben wir den Systemadministrator ein passendes Passwort, Das Betriebssystem wurde hiermit vollständig installiert, wir sind aber noch nicht am Ziel, im nächsten Schritt müssen die VMware Tools installiert werden, die VMware Tools sind eine treibersammlung für die virtuelle Maschine, Sie liefern unter anderem eine deutlich bessere Performance bezüglich des Grafikkarten Adapter sowie der Maus und der Tastatur, die VMware Tools sind zwingend erforderlich, weil sie für manche virtuelle Hardware überhaupt erst die Treiber Unterstützung liefern, das gilt vor allem, wenn Sie bei der Netzwerkkarte den Typ VMXNET 3 ausgewählt haben, dieser ist ohne installierte VMware Tools nicht lauffähig. Zwei Möglichkeiten existieren um die VMware Tools zu installieren, Möglichkeit 1: Interactive Tools Upgrade, hier loggen Sie sich in die VM ein und führen von dort die Installation der VMware Tools manuell aus, zweitens, automatic Tools Upgrade, Sie führen die Installation für die betroffene VM automatisch und unbeaufsichtigt durch etwaige erforderliche Neustart der VM erfolgen ohne Rückfrage, in diesem Fall habe ich mich bereits für die erste Möglichkeit entschieden, falls nicht bereits geschehen, öffne ich die lokale Console meiner virtuellen Maschine und logge mich dort ein. Innerhalb der virtuellen Maschine öffne ich den Windows Explorer und wechsele auf das DVD Laufwerk, hier sehen Sie, dass Installationsmedium für die VMware Tools wurde durch die Aktion im vSphere Client gemountet. Ich wähle Setup 64 aus und das Installationsprogramm für die VMware Tools startet. Hier haben Sie drei Möglichkeiten Standard, Vollständig und Benutzerdefiniert, in diesem Fall wählen wir Standard und installieren die VMware Tools, die VMware Tools wurden erfolgreich installiert, mit klicken auf Fertig stellen starten Sie den Computer neu, erst jetzt mit dem Installieren der VMware Tools wurde das Betriebssystem vollständig installiert, das System kann ab sofort sein Betrieb aufnehmen.

VMware vSphere 6 Grundkurs

Lernen Sie VMware vSphere 6 kennen und erfahren Sie, wie Sie damit eine virtuelle Infrastruktur aufbauen, konfigurieren und verwalten.

3 Std. 54 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!