Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

WordPress 4 Grundkurs

Besucher statistisch auswerten

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein weiteres Plug-in erstellt Statistiken über die Anzahl der Besucher einer WordPress-Website. Dieses steht als Widget innerhalb des Dashboards zur Verfügung.
01:53

Transkript

Entweder Sie haben Zugang zu einem richtigen Statistik-Tool, wie Google Analytics oder Piwik, oder Sie machen es quick and dirty mit dem Plugin "Statify". Einfach danach suchen und installieren, das war's dann auch schon viel einzustellen, gibt es ja nicht? Sie haben ab sofort dann im Dashboard einen Bereich, ich rolle mir mal ein bisschen auf, schiebe das mal nach oben. Wenn Sie dieses "Statify" hier nicht sehen, dann gehen Sie vor noch mal auf "Optionen", und dann können Sie es dann ein- und ausschalten. Ich mache das andere jetzt mal alles weg, damit wir hier ein bisschen den Überblick behalten. So schaut es aus "Statify", hier kann ich eben sehen, welche Seiten, wie aufgeklickt worden sind, woher die Leute kommen, bei mir ist es natürlich noch nicht so viel zu sehen, denn das ist nur eine Testumgebung. Aber wenn Sie hier auf "Konfigurieren" gehen, dann können Sie eben verschiedene Einstellungen vornehmen. Wenn Sie sich diesen Bereichen nicht merken können, dann gehen Sie einfach nach "Plugins", "Installierete Plugins", suchen dann "Statify", und hier haben Sie auch noch mal den Button "Einstellungen". Das ist das eine Plugin, um grundsätzlich mal herauszufinden, wieviele Leute sind auf meiner Seite. Was auch noch ein spannendes Plugin ist, das heißt "Search Meter". Damit können Sie überprüfen, nach welchen Begriffen Nutzerinnen und Nutzer auf Ihrer Seite suchen. Also wenn ich jetzt zum Beispiel mal hier rausgehe und in der Suche mal nach Dolomiten suche, dann finde ich zwar nichts, aber ich kann jetzt als Administrator auch in meinem Dashboard hier im Bereich "Search Meter", wenn ich dies hier mal nach oben ziehe, sehen, dass hier nach Dolomiten gesucht worden ist, und es gab aber keine Ergebnisse. Das kann ganz interessant sein, um herauszufinden, was die Leute eigentlich auf meiner Seite suchen. "Search Meter" und "Statify", beides zwei Plugins, die Sie schnell und einfach installieren und administrieren können.

WordPress 4 Grundkurs

Lassen Sie sich die Grundlagen zu WordPress vermitteln und installieren Sie schnell Ihr erstes Blog, verändern das Aussehen und fügen weitere Plug-ins hinzu.

3 Std. 42 min (67 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!