SEO in TYPO3 CMS Grundkurs

Besucher analysieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Nutzersignale gehören zu den wichtigsten Bewertungsfaktoren von Google. Für deren Analyse sind insbesondere die Kriterien Besuchszeit, Absprungrate und Klickrate relevant.
04:10

Transkript

Die Nutzersignale gehören zu den wichtigsten Bewertungsfaktoren von Google. Für die Analyse der Nutzersignale haben wir insbesondere drei Kriterien. Die Besuchzeit, die Absprungrate und die Klickrate. Die Besuchszeit und die Absprungrate schauen wir uns jetzt in Google Analytics an. Sie können natürlich auch die Tools Piwik oder Etracker nutzen. Das macht keinen Unterschied für die Analyse der organischen Besucher, denn diese interessieren uns eben für die SEO-Optimierung. Navigieren Sie bitte auf VERHALTEN > Websitecontent > Alle Seiten. Anschließend sollten Sie hier rechts oben einen längeren Zeitraum auswählen, um eine ausreichende Datenmenge zu haben. Anschließend klicken Sie bitte auf Anwenden. Zuletzt klicken Sie bitte einmal auf Alle Nutzer. Und anschließend wählen Sie auf der rechten Seite Organische Zugriffe. Und anschließend deaktivieren Sie Alle Nutzer, sodass wir nur noch die organischen Zugriffe haben. Klicken auf Anwenden. Und anschließend haben wir jetzt rein die Daten der organischen Besucher. Und genau diese wollen wir jetzt eben analysieren, welche Besuchzeit wir dort aufgeführt bekommen und welche Absprungrate. Die Absprungrate bedeutet immer, dass die Personen auf Ihre Website gehen und innerhalb von 30 Sekunden von Ihrer Seite wieder wegnavigieren. Beide Aspekte orientieren sich immer anhand der Keywords und der Wettbewerber. Das heißt, wir können keine konkrete Angabe für Ihre Website geben, was der Durchschnitt sein sollte. Das orientiert sich wie gesagt anhand der Keywords und den Wettbewerbern. Wir müssen definitiv besser sein als der Wettbewerb, denn wir wollen diese ja überholen in Google. Erreichen Sie also daher eine bestmögliche Besuchszeit Ihrer Seite. Eine gute Absprungrate im Internet beträgt immer im Durchschnitt 40 bis 60 Prozent. Studien belegen aber, dass die ersten Positionen definitiv auch besser als 30 Prozent sein können. In diesem Fall hat der Blogartikel google-bewertungen-fragen-antworten eine Besuchszeit von 19 Minuten und eine Absprungrate von 16 Prozent. Wie gesagt, das ist immer abhängig von dem Content-Typ und dem Keyword. Die Besuchszeit und die Absprungrate können Sie im Kern so beeinflussen, indem Sie beispielsweise für Relevanz sorgen, eben das Keyword in die Überschrift einsetzen oder zum Beispiel auch ein Video weit oben platzieren. Dieses wird angeschaut, die Besuchszeit wird verlängert und die Absprungrate dementsprechend auch gering gehalten. Kommen wir nun zu dem dritten Kriterium, der Klickrate. Die Klickrate bedeutet, die Surfer suchen nach einem Keyword, sehen die Suchergebnisseite und entscheiden sich für ein Suchergebnis. Und genau das ist dann die Klickrate. Schauen wir es uns in der Search Console an. Klicken Sie dafür bitte auf Suchanfragen > Suchanalyse. Anschließend sehen Sie für welche Keywords Sie wie viele Klicks generiert haben, in den letzten 28 Tagen. Diesen Zeitraum können Sie leicht erweitern und im oberen Feld können Sie unter anderem die Impressionen, Klickrate und Position erweitern. So haben wir die Anzeige nun erweitert. Beispielsweise lautet es für google bewertungen, haben wir 687 Klicks generiert. Dabei wurden wir insgesamt über 11.000 Mal angezeigt und das Verhältnis zwischen Impressionen und Klicks beträgt 5,98 Prozent. Bei einer durchschnittlichen Position von 4,1. Und diese Klickrate gilt es nun weiter zu optimieren. Zum Beispiel durch die Metatags, Description und Title. Wir können auch auf dieses Ergebnis noch einmal klicken und untersuchen, in welchen Ländern wir zum Beispiel für dieses Suchergebnis gefunden wurden. Dazu klicke ich jetzt auf Länder und sehe zum Beispiel, in Deutschland hatten wir eine durchschnittliche Position von 3,8, in Österreich von 6,1. Und dafür wurden wir mit unterschiedlichen Seiten aufgeführt.

SEO in TYPO3 CMS Grundkurs

Lernen Sie die wichtigsten Schritte der Suchmaschinenoptimierung in TYPO3 CMS kennen und optimieren Sie Ihre Website, um in Google besser positioniert zu werden.

1 Std. 20 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
TYPO3 TYPO3 8
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:12.07.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!