After Effects CC Grundkurs

Bereichsauswahl

Testen Sie unsere 1958 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Was hat es mit der Bereichsauswahl auf sich? Schauen Sie sich hier die Antwort an und erfahren Sie gleich noch mehr über Textanimatoren.

Transkript

Schauen wir uns weitere Möglichkeiten an, Text zu animieren. Wie jede andere Ebene auch, können Sie über die Transformieren-Eigenschaften Ihren Text animieren. Aber das ist nicht die eigentliche Stärke von Textanimation in After Effects. Animierbare Eigenschaften lassen sich nämlich in sogenannte Textanimatorgruppen zusammenfassen und über einen festgelegten Zeitraum animieren. Jede Textebene hat dabei eine oder mehrere Animatoreinheiten, und innerhalb dieser Animatoren können verschiedene Animationen gemacht werden. Die zu animierenden Eigenschaften müssen dann nicht mühsam mit Key Frames animiert werden, sondern man benutzt eine animierte Auswahl, die sogenannte Reizauswahl, die ebenfalls im Animator enthalten ist. Schauen wir uns das einmal an. Eine Möglichkeit ist hier, die Ebene anzuklicken, und jetzt zu sagen: Animation, Text animieren, und dann hier eine Eigenschaft auszuwählen. Die andere Möglichkeit ist, die Textebene aufzuklappen, und hier bekomme ich die Option Text und einen Reiter mit Animieren. Und auch hier sehe ich dann die einzelnen Eigenschaften, die ich animieren kann. Ich wähle mal Drehung aus. Nun sehe ich den Animator, von dem ich eben gesprochen habe, und hier die Bereichssauwahl, und wenn ich darauf klicke, dann bekomme ich hier links und rechts meine Bereichsauswahl angezeigt. Die Bereichsauswahl hat eben die Eigenschaft Drehung. Die Bereichsauswahl ist eben so eingerichtet, dass ich meinen gesamten Text innerhalb der Bereichsauswahl finde. Ich kann aber auch die Bereichsauswahl anfassen und verziehen. Ich kann aber auch die Bereichsauswahl einmal aufklappen und dann habe ich hier die Möglichkeit, den Anfang und das Ende einzustellen. Schauen wir uns das einmal an. Ich setze es hier mal bei 0 Sekunden, ein Key Frame auf Anfang und lasse die Bereichsauswahl einmal ans xxxx wandern und habe das hier einmal animiert. Und wenn ich jetzt bei Drehung unserer Eigenschaft hier mal eine ganze Drehung eingebe, dann sehen Sie schon den gewünschten Effekt. Ich kann jederzeit noch weitere Eigenschaften zufügen, indem ich hier bei Animator über Hinzufügen auf Eigenschaft gehe. Und ich will mal die Deckkraft. Wenn ich jetzt z.B. in meinen Text hinein animieren möchte, dann macht es Sinn, die Deckkraft auf 0 zu setzen. Ich muss hier jetzt keine weiteren Key Frames hinzufügen, denn die Bereichsauswahl hat das für mich bereits übernommen. Schauen wir uns das einmal an. So sieht das dann aus. Sie haben nun gelernt, wie man mit Hilfe des Animators auf Textebenen und mit Hilfe der Bereichsauswahl durch Hinzufügen von Eigenschaften schnell eine Textanimation erstellen kann.

After Effects CC Grundkurs

Lernen Sie das Funktionsprinzip und die Werkzeuge von After Effects CC von der Pike auf kennen, um anschließend eigene professionell anmutende Videoprojekte realisieren zu können.

10 Std. 7 min (115 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!