Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

SharePoint 2013-Administration Grundkurs

Berechtigungsstufen

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
SharePoint bietet keine Möglichkeit, Systemrechte direkt zuzuweisen, stattdessen werden Systemrechte in Berechtigungsstufen zusammengefasst. Erfahren Sie diesmal, wie Sie Berechtigungsstufen erstellen und verwalten.

Transkript

SharePoint bietet keine Möglichkeit, einem Benutzer oder einer Gruppe direkt ein Systemrecht zu gewähren. Die Systemerechte müssen vielmehr in sogenannten Berechtigungsstufen zusammengefasst werden, und Benutzergruppen und SharePoint Gruppen können dann Berechtigungsstufen erhalten. Berichtigungstufen können nur verwaltet werden, wenn Sie Mitglied der Gruppe der Websitesammlungsbesitzer sind, und wenn Sie die Website der obersten Ebene der Websitesammlung aufrufen, also die allererste Website unterhalb der Websitesammlung ansurfen. Dort finden Sie unter diesem kleinen Zahnrad oben rechts im Einstellungenmenü den Befehl Websiteeinstellungen, und im Abschnitt Benutzer und Berechtigungen gibt es den Befehl Websiteberechtigungen. Im Menüband Berechtigungen findet sich dann im Abschnitt Verwalten der Befehl zur Verwaltung der Berichtigungsstufen. Es sind bereits bestimmte Berechtigungsstufen vordefiniert. Diese wurden durch die Auswahl des Templates Teamwebsite beim Erstellen der Websitesammlung automatisch erstellt. Für Enterprise Templates, für die Templates ihres eigenen Unternehmens könnten also weitere Berichtigungstufen in die Vorlage gepackt werden, die dann bereits vorhanden sind, sodass der Websitesammlungsbesitzer damit keine Mühe mehr hat. Beispielhaft soll es möglich sein, dass externe Benutzer unser Projektportal mitbenutzen, jedoch keine Berechtigung zum Löschen von Dokumenten erhalten. Das heißt, unterm Strich, die externen Benutzer sollen durchaus mitwirken können, also Listen, Elemente und Dokumente anzeigen, hinzufügen, aktualisieren aber eben nicht mehr löschen. Um das zu bewerkstelligen, brauchen wir als Erstes eine neue Berechtigungsstufe. Durch den Befehl Berechtigungsstufe hinzufügen könnten wir eine komplett neue Berechtigungsstufe erstellen und aus den zur Verfügung stehenden Systemerechten die jeweils einzelnen zusammenstellen, ist aber eine sehr mühsame Aufgabe. Deswegen breche ich diesen Dialog hier wieder ab und eigentlich ist es doch so, dass unsere externe Benutzer ähnliche Rechte wie Mitwirken erhalten sollen, jedoch nicht das Löschen Recht, also öffne ich die Berechtigungsstufe Mitwirken und wähle ganz unten, man muss dazu nach ganz unten scrollen, den Befehl Berechtigungsstufe kopieren. Dann wird die Zusammenstellung der Systemrechte kopiert. Ich kann einen neuen Namen vergeben. Der Name sollte möglichst bezeichnen sein, die Berechtigungsstufe beschreiben, sodass andere wissen, was sich dahinter verbirgt, und dann die einzelnen Rechte durcharbeiten und alles was mit Löschen zu tun hat, entfernen. Wenn alles korrekt ist, wähle ich den Befehl Erstellen, habe damit neue Berechtigungsstufe der Websitesammlung hinzugefügt, die dann später SharePoint Gruppen beziehungsweise anderen Gruppen oder Benutzern zugewiesen werden kann.

SharePoint 2013-Administration Grundkurs

Sehen Sie, worauf es bei der Planung, Einrichtung und Administration einer SharePoint-Farm auf Basis von SharePoint Foundation 2013 bzw. SharePoint Server 2013 ankommt.

6 Std. 29 min (67 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.06.2013

Für SharePoint Foundation 2013 und SharePoint Server 2013.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!