Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365: Access Grundkurs

Berechnetes Feld erweitern

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Obwohl beim erstmaligen Anlegen eines berechneten Felds direkt der Assistent die Erstellung der Formel anbietet, lässt sich diese mit dem Ausdrucks-Generator auch nachträglich erweitern, um so z.B. den Namen gemeinsam mit dem Ort anzuzeigen.

Transkript

Jetzt kommt ein Blick auf die Tabelle selber. Ich habe ja den ursprünglichen Datensatz, der ist jetzt hier markiert, ergänzt, um weitere vier Datensätze und jetzt gucke ich mal, wie mir das Ganze gefällt. Zum Beispiel könnte es sein, dass der Name nun nicht grade Lorenz Hölscher, der ist selten, aber sowas, wie Michaela Meier häufig vorkommt, und wenn ich mehrere Kunden mit diesem Namen habe und diese Spalte nachher zur Auswahl sehe, dann wäre es einig ganz schön, wenn ich auch den Ort dazu sehe. Also wechsele ich zurück in den Entwurf, das geht auch nachträglich, klicke irgendwie in die "Name anzeigen"- Zeile, die nachher eine Spalte wird, und kann jetzt an dieser Stelle ergänzen, dass der Ort erscheinen sollen. Das kann ich hier machen, ich kann es auch hier machen, Strg+F2 übrigens, wenn Sie das mal per Tastenkürzel machen wollen, das ist der sogenannte Ausdrucks-Generator, oder ich könnte es auch mit Shift+F2, Umschalt+F2 machen. Das hat nämlich den Vorteil, dass man die Schriftgröße ändern kann. Das geht hier, darf vielleicht ein bisschen weniger sein, als direkt 18 Punkt, sagen wir 14, das mag reichen, dann können Sie vieles besser lesen, was da unten ja manchmal ein bisschen sehr klein ist, und ich könnte jetzt hier ergänzen und das mit OK bestätigen. Das mache ich jetzt nicht wirklich deswegen, weil ich hier gleiche Feldnamen brauche, das ist in diesem Ausdrucks-Generator viel schöner, auch wenn da sich die Schriftgröße leider nicht verändern lässt, immerhin kann man sich ein bisschen mehr Platz schaffen, wenn man es braucht und hier möchte ich ergänzen, also '& "in" '. Das ist nur ein Stückchen Text, wiederum verkettet und jetzt kommt der Vorteil des Ausdrucks-Generators mit einem Feld, was hier steht, Doppelklick drauf, dann steht das da oben, korrekt geschrieben, mit eckigen Klammern ist einfach schneller. Und nach dem OK, sehen Sie den gleichen Inhalt jetzt hier, das Ganze gespeichert und in die Datenblattansicht gewechselt. Jetzt steht hier überall auch Nachname, Vorname in Ort. Wenn es kein Ort gibt, dort steht nämlich kein Leerstring, eine leere Zeichenkette sei ein Nullwert, was noch weniger ist sozusagen, dann gibt es aber trotzdem keine Fehlermeldung, diese Berechnung ist stabil und macht sich nichts daraus. Das wäre also die erste Änderung. Ich möchte, dass der Name mit dem Ort angezeigt wird.

Office 365: Access Grundkurs

Erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse, um mit Access in Office 365 leistungsfähige Datenbanken zu erstellen.

6 Std. 18 min (75 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!