Excel 2016: Pivot-Tabellen

Berechnetes Feld ändern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie haben einen Fehler in der Formel entdeckt und möchten daher die Formel nochmals anpassen? In diesem Video lernen Sie, wie das geht.
02:06

Transkript

Sie haben einen Fehler in der Formel entdeckt, und möchten daher die Formel nochmals anpassen. In diesem Video lernen Sie, wie das geht. Wir haben hier, in dieser Pivot-Tabelle, eine eigene Formel für die Bonusberechnung eingefügt. Wir sehen das hier auch rechts, das hier, dieses Feld entsprechend ergänzt wurde. Jetzt, wie komme ich wieder an die Stelle, wo ich dieses Feld ändern kann. Leider sieht man hier draußen auch nicht, dass das eine Formel ist. Höchstens ich wechsle hier in die Basisdaten. Und hier sehe ich, es gibt gar keinen Bonus in den Basisdaten. Ich wechsle also zurück in meine Pivot-Tabelle. Felder erstellt man ja über den Befehl PivotTable-Tools "Analysieren" "Felder, Elemente und Gruppen". Hierüber ein "Berechnetes Feld...". Und hier drin kann man die Bestehenden auch wieder ändern. Ich rufe den Dialog auf. Zuerst ist man mal enttäuscht, und denkt ja: Ich sehe ja gar nichts von Bonus. Da gibt es gar keine bestehenden Felder. Microsoft hat das ziemlich gut versteckt. Hier hätte es einen schönen Platz gehabt, um die bestehenden Formeln anzuzeigen. Aber die haben Sie hier oben, sehr gut in diesem Dropdown versteckt. Das heißt, ich muss jetzt zuerst hier aufklappen, dann kriege ich eine Liste von allen Formeln, die ich bereits erstellt habe, und kann jetzt die entsprechende Formel hier auswählen und dann ändern. Das heißt, wenn ich jetzt zum Beispiel sage: Prozentsatz war falsch. Das sind 6% und nicht 5%. Kann ich das jetzt hier korrigieren und mit "OK" bestätigen. Und jetzt wird alles neu mit den 6 % durchgerechnet. In Zukunft werden Sie sich nicht mehr fragen, wie Sie eine eigene Formel der Pivot-Tabelle anpassen. Denn Sie wissen, dass Sie dies in der Gruppe der Berechnungen in der PivotTable-Tools Registerkarte finden.

Excel 2016: Pivot-Tabellen

Werten Sie Ihre Daten mithilfe von PivotTables und PivotCharts schnell und flexibel aus.

3 Std. 49 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!