Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Deployment

Benutzerkonten in Office 365 anlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Jeder Anwender, der mit den Office 365-Diensten arbeiten soll, benötigt ein Benutzerkonto. Das Video zeigt, wie Sie neue Benutzer anlegen und mit einigen grundlegenden Konfigurationen ausstatten.

Transkript

Jeder Anwender, dem Sie Zugriff auf einen der Office 365-Dienste geben möchten, benötigt ein eigenes Benutzerkonto mit einer Office 365-Lizenz. In diesem Video sehen Sie, wie Sie neue Benutzerkonten anlegen. Grundsätzlich gehen Sie so vor, dass Sie für einen Anwender zuerst ein Benutzerkonto anlegen. Diesem Benutzerkonto weisen Sie dann eine Lizenz zu und abhängig vom Lizenztyp erhält der Benutzer Zugang zu den Diensten. Enthält die Lizenz beispielsweise Exchange Online, wird mit der Lizenzzuweisung automatisch ein Postfach angelegt. Wir befinden uns hier im Bereich Start des Office 365 Admin Centers. Hier klicke ich auf Benutzer hinzufügen. Am rechten Fensterrand erscheint dann ein Formular, in das ich die Daten für das neue Benutzerkonto eintrage. Zunächst der Name, dann der Anzeigename. Dies ist der Name, mit dem der Anwender im System sichtbar wird, beispielsweise im Adressbuch oder bei der Angabe, welcher Benutzer eine Datei zuletzt bearbeitet hat. Dann benötigt der Benutzer noch einen Benutzernamen. Als Domäne können Sie hier alle Internet-Domänen auswählen, die Sie zu Ihrem Office 365-Mandanten hinzugefügt haben. Weiter geht es mit der Auswahl des Ortes des Benutzers. Und außerdem können Sie unter Kontaktinformationen beispielsweise die Adresse und die Telefonnummern des Anwenders hinterlegen. Eine wichtige Angabe ist das Kennwort. Entweder Sie lassen das Kennwort automatisch erzeugen oder geben Sie ein eigenes Kennwort an. Ein automatisch erzeugtes Kennwort wird nach dem Anlegen des Benutzers angezeigt, und Sie können es sich dann per E-Mail schicken lassen. Empfehlenswert ist es, den Benutzer nach der ersten Anmeldung sein Kennwort ändern zu lassen, sodass er nicht weiter mit dem ursprünglichen Kennwort arbeitet. Soll der neue Benutzer administrative Aufgaben in Ihrem Office 365-Mandanten übernehmen, können Sie ihm hier eine Administratorrolle zuweisen. Standardmäßig besitzt der neue Benutzer keine administrativen Berechtigungen. Die letzte Angabe betrifft die Lizenzen, die Sie dem Benutzer zuweisen wollen. Schalten Sie dazu einfach die gewünschten Lizenzen ein. Gegebenenfalls wollen Sie aber nicht, dass ein Benutzer alle Dienste, die eine Lizenz umfasst, auch nutzt. Hier ein Beispiel. Die Lizenz E3 enthält auch Skype for Business. Wenn in Ihrem Unternehmen Skype for Business aber nicht genutzt werden soll, können Sie hier den Zugang ohne Zugriff auf den Dienst für diesen Benutzer deaktivieren. Das Aktivieren und Deaktivieren können Sie jederzeit später nach dem Anlegen auch noch durchführen, indem Sie das Benutzerkonto wieder öffnen. Nach einem Klick auf Hinzufügen wird der Benutzer in Office 365 angelegt, genauer gesagt im Azure Active Directory, dass zu Ihrem Office 365-Mandanten gehört. Nachdem ich für den Benutzer eine E3-Lizenz ausgewählt habe, die auch Exchange Online umfasst, wird von dem Benutzer nun auch automatisch ein Postfach angelegt. Um das zu zeigen, öffne ich zunächst die Verwaltungsoberfläche für Exchange Online, das sogenannte Exchange Admin Center. Hier öffne ich im Bereich Empfänger den Abschnitt Postfächer. Nach kurzer Zeit wird hier das Postfach für den neuen Benutzer angezeigt. So, und schon sehen wir das neue Postfach, was wir für den neuen Benutzer Maggie McMenamy hier angelegt haben. Übrigens gibt es hier im Exchange Admin Center keine Möglichkeit, direkt Benutzerpostfächer anzulegen. Dies geschieht immer durch Lizenzzuweisung für ein Benutzerkonto. Damit haben wir nun ein Benutzerkonto angelegt. Der Anwender kann sich direkt mit seinem Benutzernamen und dem Kennwort an Office 365 anmelden und die Dienste aus der zugewiesenen Lizenz nutzen.

Office 365: Deployment

Lernen Sie Office 365 in Ihrem Unternehmen einzuführen und Konten, E-Mail und andere Dienste zu konfigurieren.

1 Std. 4 min (16 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!