Power BI Desktop Grundkurs

Benutzerdefinierte visuelle Elemente nutzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Durch den Import von benutzerdefinierten visuellen Elementen können Sie die Palette der Visualisierungen erheblich erweitern. Lassen Sie sich in diesem Video von Frank Arendt-Theilen erklären, wie Sie am besten dazu vorgehen.

Transkript

Neben den integrierten Visualisierungen und dem Angebot Vorschaufeatures zu nutzen können Sie auch nach einem Klick auf die drei Punkte ein benutzerdefiniertes visuelles Element importieren. Dazu müssen Sie vorher auf die Internetseite gehen und sich eines oder mehrere, benutzerdefinierte Elemente heraussuchen und herunterladen. ich suche hier die Timeline. Ich scrolle also herunter, komme an vielen Visualisierungen vorbei, und hier ist die Timeline. Ich klicke sie an, kann einmal die Visualisierung herunterladen, und gleichzeitig einen Beispielbericht, in dem die Timeline demonstriert wird, mit herunterladen. Jetzt kann ich das visuelle Element importieren. Ich klicke auf die Auswahl, bekomme noch einen Hinweis, klar will ich das. ich klicke auf die Schaltfläche, wähle den ordner in dem sich die Visualisierungen befindet, "Desktop", in diesem Fall in Rohdaten. Das ist eine pbi.viz.powerBI visualization-Datei. Ich markiere sie, öffne sie, bekomme nochmal einen Hinweis. Und ich klicke auf "OK". Die Timeline ist als Icon der Palette der Visualisierungen hinzugefügt worden. Damit die Arbeitsweise der Timeline deutlich wird, erstelle ich erst einmal ein Balkendiagramm, und weise ihm das Datenfeld "Bundesland" und den Umsatz zu. Ich skaliere es. OK Anschliessend markiere ich es, und über die drei Punkte lasse ich es nach dem Umsatz absteigend sortieren. Von "Z" nach "A". Im Moment werden in diesem Balkendiagramm die Umsätze über alle Jahre, die sich in den Daten befinden, für Bayern, Niedersachsen, Hessen und so weiter, aufsummiert. Jetzt kommt die Timeline ins Spiel. Ich erstelle das visuelle Element, indem ich wieder auf das Icon klicke, und ihr ein Datumsfeld zuweise. Aus dam Dax-Kalender nehme ich das Datum. Ich ziehe das Element auseinander, positioniere es nach unten. OK In der Timeline wird mir einmal der Name des Datenfeldes angezeigt, aus dem die Datumswerte kommen, und auf welcher Basis die Timeline eingerichtet ist, "Month". Der Monat ist der kleinste Wert. Zusätzlich zu sehen, zwischen welchem Anfangs- und Endwert, Datumswerte im Moment zu sehen sind. Ändere ich mal den Bezug auf Quartal, ändert sich die gesamte Darstellung der Timeline. Kleinstes Element ist das Quartal. Oder auf Jahresebene. Dann habe ich nur noch vier Elemente, die Jahre von 2010 bis 2013. Wähle ich ein Element aus, reagiert darauf hin auch das Balkendiagramm. Das sind jetzt die Daten, die Umsätze aus dem Jahr 2010. Jetzt aus 2011. Oder, wenn ich es vergrössere, aus 2011 und 2012. jetzt nochmal auf Quartalsebene. Auch hier kann ich die Enden ziehen, und entsprechende Datumsauswahlen vornehmen. Zwischen dem vierten Quartal 2010 und dem ersten Quartal 2012. Ist das Element markiert, lassen sich nach einem Klick auf das Icon "Format" weitere Formateigenschaften diesem Element zuweisen. Auf der Internetseite finden Sie viele weitere visuelle Elemente. Suchen Sie sich die interessantesten für sich aus, und reichern Sie Ihre Palette der Visualisierungen damit an.

Power BI Desktop Grundkurs

Nutzen Sie das leistungsstarke Business-Intelligence-Werkzeug: Daten abrufen und aufbereiten, Datenmodell erstellen, Auswertungen mit anspruchsvollen Visualisierungen vornehmen.

3 Std. 10 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!