Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Oracle PL/SQL Grundkurs

Benanntes und anonymes PL/SQL-Programm im Vergleich

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das benannte PL/SQL-Programm unterscheidet sich von dem anonymen PL/SQL-Programm, weil es dauerhaft in der Datenbank abgespeichert wird.

Transkript

In diesem Kapitel werden die sogenannten benannten PL/SQL-Programme behandelt. Genauso wie das anonyme PL/SQL-Programm besteht das benannte PL/SQL-Programm aus einem PL/SQL-Block. Und auch das benannte PL/SQL-Programm wird nach der Skript-Ausführung mit dem Schlüsselwort "start" zu Maschinencode verarbeitet. Aber im Gegensatz zu dem anonymen PL/SQL-Programm wird das benannte PL/SQL-Programm zunächst nur als Objekt gespeichert. Das benannte PL/SQL-Programm wird erst dann ausgeführt, wenn man es unter seinem Namen mit dem Schlüsselwort „execute“ oder mit dem Schlüsselwort „call“ ausführt. Wir schauen uns nun an, worin sich das anonyme und das benannte PL/SQL-Programm bei dem PL/SQL-Block voneinander syntaktisch unterscheiden. Bis auf den Kopf des PL/SQL-Blocks besteht zwischen dem anonymen und dem benannten PL/SQL-Block kein Unterschied. Aber statt des Schlüsselworts „declare“ verwendet man beim benannten PL/SQL-Programm andere Schlüsselwörter. Denn die PL/SQL-Engine braucht nun weitere Information. Beispielsweise muss nun der Programmtyp und der Name des PL/SQL-Programms angezeigt werden. Je nach Verwendungszweck lassen sich unterschiedliche, benannte PL/SQL-Programmtypen erzeugen. Sehr gängig sind „procedures“, oder wie sie auch genannt werden, “stall procedures“. Eine Funktion, beziehungsweise eine "function", ähnelt der "procedure", nur das die "function" im Gegensatz zu einer "procedure" einen Rückgabewert liefert. Trigger bieten die Möglichkeit bei einem bestimmten Ereignis automatisch ausgelöst zu werden. Der Vollständigkeit halber zeige ich Ihnen nun die komplette Auflistung aller PL/SQL-Programmtypen an. In diesem Video habe ich Ihnen benannte PL/SQL-Programme vorgestellt. Das benannte PL/SQL Programm unterscheidet sich von dem anonymen PL/SQL-Programm, weil es dauerhaft in der Datenbank abgespeichert wird. Nachdem ich auf die Besonderheiten des benannten PL/SQL-Blocks eingegangen bin, habe ich Ihnen auch die unterschiedlichen Programmtypen gezeigt, die man je nach Verwendungszweck bei der PL/SQL-Programmierung einsetzen kann.

Oracle PL/SQL Grundkurs

Entdecken Sie grundlegende Programmstrukuren, Stored Procedures und Functions in PL/SQL und sehen Sie, wie Sie auf Daten zugreifen können.

3 Std. 58 min (32 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!