Apps für Android Wear Grundkurs

Benachrichtigungen und das Start-Icon

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie können den Benachrichtigungen kleine Icons hinzufügen und damit auch gleich noch die Gesamtdarstellung beeinflussen.

Transkript

Wenn Sie vom Handy eine Benachrichtigung auf die Uhr senden, wird die Hintergrundfarbe für die Benachrichtigung automatisch festgelegt. Ich verwende hier ein Projekt LauncherIcon und habe die App bereits auf dem Handy gestartet. Ich wähle ein Hotel aus und tippe auf den Button. Wie Sie sehen, ist die Hintergrundfarbe in den Benachrichtigungen auf die Farbe des Icons abgestimmt. Die Farbe wird von der Uhr und dem Framework auf der Uhr festgelegt. Das können Sie sehr gut sehen, wenn ich das Icon gegen ein anderes austausche. Dazu gehe ich in mein Projekt LauncherIcon und klappe mein Ressourcenverzeichnis auf. Im Verzeichnis mipmap befindet sich mein Launcher-Icon in fünf verschiedenen Versionen. Die werde ich jetzt durch andere ersetzen. Dazu mache ich einen Rechtsklick auf Res. Ich wähle New Image Asset. Ich mache das mal etwas größer. Als Asset Type wähle ich ClipArt. Hier als Bild können Sie sich irgendwas aussuchen. Ich nehm jetzt mal den Blitz. Als Form habe ich hier unten Square. Jetzt ändere ich noch die Hintergrundfarbe. Ich nehme dafür mal ein schön aufdringliches Gelb. Dann klicke ich auf Next und auf Finish. Damit habe ich im Mipmap-Verzeichnis die vorhandenen Icons durch die neuen ersetzt. Jetzt führe ich die Anwendung erneut aus. Jetzt tippe ich wieder auf ein Hotel Notify, Wie Sie sehen, hat die Benachrichtigung jetzt eine andere Hintergrundfarbe die ebenfalls wieder von der Farbe des Icons abgeleitet wurde. Es ist nicht exakt dieselbe Farbe, aber sie hängt offenkundig von der Farbe des Icons ab. Wenn Sie also Ihre Launch-Icons entwerfen, denken Sie daran, dass diese nicht nur auf dem Handy erscheinen, sondern auch auf der Smartwatch.

Apps für Android Wear Grundkurs

Erstellen Sie Anwendungen für das Internet der Dinge mit Android Wear.

2 Std. 39 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!