Grundlagen der Fotografie: Zeitraffer

Beispielszenen und Intervalle

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video gibt‘s eine Zusammenfassung samt tabellarischer Übersicht, welches Intervall sich am besten für welches Motiv bei der Zeitrafferaufnahme eignet.
02:34

Transkript

Fassen wir jetzt noch einmal zusammen, welche Intervalle Sie am besten für bestimmte Motive einsetzen sollten. Bei Wolken ist es so, dass ein Intervall von 1 bis 5 Sekunden angeraten ist. Je nach Geschwindigkeit der Wolken und je nach Windgeschwindigkeit mal länger, mal kürzer, aber in diesem Bereich sind Sie ganz gut aufgehoben. Beim Sonnenuntergang ist die 1 Sekunde meisten zu kurz, da bewegen wir uns eher im Bereich von 1 bis 5 Sekunden, um der Sonne auch die Zeit zu geben, wirklich unterzugehen. Bei Schatten ist es so, dass wir unterscheiden müssen zwischen den Schatten, die von Wolken kommen, und zwischen den Schatten, die durch die Bewegung der Sonne entstehen. Bei Wolkenschatten ist es so, dass auch hier 2 bis 5 Sekunden als Intervall ganz sinnvoll sind, bei Schatten, die durch die Sonnenbewegung entstehen, muss der Intervall länger sein, da sich die Sonne einfach viel langsamer bewegt. Da sind 5 bis 15 Sekunden ein guter Richtwert. Bei Rauch und Nebel ist es so, dass die Bewegung sehr filigran ist, und deshalb ein Intervall eher kurz gewählt werden sollte, 1 bis 3 Sekunden ist hier ein guter Richtwert, um die Bewegung auch wirklich flüssig einzufangen und flüssig abzubilden. Bei Verkehr muss wieder unterschieden werden, zwischen Fußgängern und PKW und langsameren Objekten. Bei Fußgängern und bei PKW ist ein Intervall von 1 bis 2 Sekunden vollkommen ausreichend, bei sehr schnellen Fahrzeugen ist es dann auch eher wieder der Fall, dass eine solche Szene nicht gut geeignet ist für einen Zeitraffer, bei langsameren Verkehrsteilnehmern hingegen oder auch bei Stau, ist ein Intervall von 2 bis 3 Sekunden sehr sinnvoll. Dann die Sterne, sehr spektakuläres Motiv, erfordert aber auch sehr viel Zeit in der Aufnahme, 20 bis 30 Sekunden Intervall sind hier nötig, um überhaupt die Sterne auf einem Foto nur gut abzubilden und für den Zeitraffer ist so ein langer Intervall einfach unumgänglich, um der Kamera auch die Zeit zu geben, die einzelnen Bilder lang genug zu belichten. Bei Himmelskörpern, die etwas näher sind, wie zum Beispiel Sonne und Mond, wenn die im Zeitraffer eingefangen werden sollen, dann sind 5 bis 10 Sekunden da völlig ausreichend. Und zuletzt etwas, wo wir bisher noch nicht drüber gesprochen haben, über Schneefall. Schneefall ist auch ein sehr spannendes Motiv, wo ich selber leider noch nicht in der Lage war dort eine entsprechende Sequenz aufzunehmen, aber für Schneefall ist es so, dass Intervalle von 10 bis 30 Sekunden anzuraten sind, je nachdem natürlich wie stark der Schneefall ist und wie schnell sich die Schneedecke aufbauen kann. Damit sind Sie jetzt bestens ausgerüstet mit allen Richtwerten für die Intervalle und für die einzelnen Motive, um jetzt rauszugehen und Ihren eigenen Zeitraffer zu schießen.

Grundlagen der Fotografie: Zeitraffer

Lernen Sie, wie Sie selbst spannende Zeitrafferaufnahmen erstellen, bearbeiten und als Video ausgeben, und erfahren Sie, welche Motive sich besonders für diesen Effekt eignen.

2 Std. 43 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.05.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!