Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Beispieldaten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ohne Beispieldaten können keine Workflows, Ansichten und weitere Funktionen entstehen.

Transkript

Zu diesem Zeitpunkt unserer Lösungsentwicklung ist es wichtig, einige Testdaten in den Listen zu haben. Ich beginne hier einfach mit der Kundenliste, lege ein neues Element an, trage mich mal selbst als Kunden ein und sollte mir hier immer circa drei Datensätze ausdenken. Manchmal sind einige mehr auch sinnvoll, aber für die ersten Schritte ist man eigentlich ganz gut aufgehoben mit jeweils drei Datensätzen. So. Beim Kundenstatus, bei der Statusliste, habe ich bereits drei Einträge getätigt. Lead, Aktiv und Inaktiv. Das sind klassische Status, die verwendet werden, um in einem CRM-System zu markieren, welche Kundendatensätze sich in welchem Stadium befinden. Leads sind Kontaktaufnahmen oder gesammelte Kontakte, zum Beispiel auf einer Messe, mit denen ich noch kein Geschäft gemacht habe. Aktive Kontakte oder Kunden sind solche, mit denen ich Geschäfte mache, und inaktive sind vom ausgelösten Unternehmen bis zum verstorbenen Kunden alle anderen, die in meinem aktiven Geschäftsprozess momentan keine Rolle spielen. Bei den Kundendokumenten lade ich ganz einfach einmal einige Demodokumente hoch. So. Das funktioniert auf verschiedene Arten. Entweder über den Hochladen-Dialog oder ich schiebe mir das Fenster einmal hier an die Seite und öffne auf meinem Desktop das entsprechende Verzeichnis und ziehe dann die Daten beziehungsweise Dateien einfach in die Bibliothek. Für Wiedervorlagen und Anfragen brauchen wir jetzt zu diesem Zeitpunkt noch keine Beispieldaten. Somit wäre unsere Lösung für den nächsten Schritt bestens präpariert.

Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Sehen Sie, wie SharePoint-Lösungen Schritt für Schritt entstehen. An zwei Beispielen sehen Sie die Umsetzung von der Bedarfsanalyse bis zur funktionstüchtigen Lösung.

5 Std. 46 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!