Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Einführung ins E-Learning

Beispiel: Docebo

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Docebo ist eine grafisch ansprechende Lernplattform mit guter Benutzerführung. Das Video gibt einen ersten Eindruck und zeigt das grundlegende Bedienkonzept.

Transkript

Die Lernplattform Docebo besticht durch ihre optische Attraktivität und eine Fülle von Funktionen, die ich nutzen kann. Wir befinden uns hier im Kurskatalog. Ein Nutzer hat sich eingeloggt und sieht eine Übersicht über verschiedene Kategorien mit Kursen und sieht verschiedene Kursangebote. Einige hat er bereits gebucht, deswegen kann er sie direkt starten, zu anderen kann er sich noch anmelden und manche sind sogar kostenpflichtig. Also auch das eine Funktion, die möglicherweise in einer Lernplattform integriert ist, der Verkauf von Kursen. Unser Teilnehmer war bereits früher drin und hat von daher eine persönliche Übersicht. In dieser persönlichen Übersicht findet er seinen Kalender, Auszeichnungen, die er in verschiedenen Kursen möglicherweise schon erworben hat, kann einen persönlichen Blog führen, wo er Arbeitsnotizen hinterlegt o.ä.. Zentral ist im Regelfall natürlich der Zugriff auf seine eigenen Kurse. Hier sieht er die Übersicht der Kurse, die er schon gebucht hat, so dass er diese direkt starten kann. Tun wir das einfach mal mit dem Kurs "Konstruktives Feedback". Da ich gleichzeitig Administrator bin, stehen mir zwei verschiedene Ansichten zur Verfügung, nämlich die Administrations- oder Bearbeitungsansicht und auf der anderen Seite die Teilnehmeransicht. Eine Aktivität gibt es hier. Es ist in dem Fall ein web-based Training, das ich früher schon mal begonnen habe. Deswegen möchte ich es nochmal von vorne anfangen, damit wir es sehen. Es hat ein Kollege von mir gemacht. Und es geht weiter. Und ich kann immer hier durchklicken, auf die Lerninhalte zugreifen und dann geht es zu den nächsten Schritten dazu. Dieses web-based Training ist gezielt dazu ausgerüstet, Teilnehmern den Zugang zu ermöglichen, die keinen Lautsprecher an ihrem Arbeitsplatz haben. Das ist im übrigen immer mal wieder ein Stolperstein, dass Content erstellt wird, den die Teilnehmer an ihren Arbeitsplätzen gar nicht aufrufen können. Also bedenken Sie bei der Produktion immer, unter welchen Bedingungen lernen Teilnehmer auch. Ich wechsle in diesem Kurs einfach nochmal in die Administrationsansicht, um Ihnen zu zeigen, wie in einem solchen Kurs Lerninhalte hinzugefügt werden. Als Administrator habe ich genau diese Option, dass ich jetzt sagen kann, ich gehe auf die Werkzeugkiste zu und wähle aus, welche Möglichkeiten dort sind. Ich kann Lerninhalte, die extern erzeugt worden sind, z.B. SCORM Modus, hochladen. Ich habe die Möglichkeit, Videos, Dateien, u.ä. einzubinden oder dem Teilnehmer eine Aufgabe zu stellen. Ich kann aber auch bestimmte Inhalte hier direkt erzeugen, wie z.B. eine Folienkonvertierung. Laden Sie Ihre PowerPoint-Datei hoch und Docebo wird automatisch daraus einen durchklickbaren Inhalt erzeugen. Erstellen Sie eine Textseite, eine Umfrage oder einen Test. Schauen wir uns es am Beispiel eines Tests einfach mal an. Ich gebe einen Titel ein und jetzt habe ich die Möglichkeit, hier rechts Fragen hinzuzufügen. In dem Fall muss ich jetzt auch sagen, was für ein Typ von Frage ich benutzen möchte, weil sich anschließend aufgrund dessen die Darstellung der Formulare ergibt. Und nun habe ich ein einfaches Formular, wo ich die Option habe, meine Frage einzufügen, auch hübsch zu formatieren und auch Punktwerte, Antwortzeit zu definieren und die Antwortoptionen anzulegen. Hier kommt mein Antworttext rein, hier kommt ein Feedbacktext rein und ich kann festlegen, dass diese Antwort richtig oder falsch ist. Somit kann ich in einem Kurs Lerninhalte anlegen. Ein solches System hat natürlich auch eine Systemverwaltung. Werfen wir einen Blick hierauf. So sind wir in der Verwaltung der Lernplattform und hier können verschiedene Funktionen aktiviert und eingestellt werden, aber auch über die Nutzer- und Gruppenverwaltung kann hier gearbeitet werden. Ich möchte Ihnen hiermit nur einen kurzen Überblick über solche Funktionen geben, denn wenn wir ins Detail gehen, dann brauchen wir doch noch einige Zeit länger, um es im Detail zu erörtern.

Einführung ins E-Learning

Machen Sie Ihre ersten Schritte in die Welt des E-Learnings und erfahren Sie, was es damit und mit Begriffen wie Lernplattform, Autorensoftware oder Webinar auf sich hat.

1 Std. 16 min (15 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!