Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

AutoCAD 2014 Grundkurs

Befehlseingabe über Tastatur

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Befehlseingabe kann in AutoCAD über die Tastatur, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache, erfolgen. Es stehen etliche Shortcuts für die Eingabe von Befehlen zur Verfügung.
04:20

Transkript

In diesem Kapitel wollen wir uns die Möglichkeiten der Befehlseingabe ansehen. Zunächst einmal beginnen wir so wie die geschichtliche Entwicklung mit der Befehlseingabe über die Tastatur. Normalerweise wartet AutoCAD auf einen Befehl, das sehe ich hier unten, in der Befehlszeile. Sollte das nicht so sein, dann kann ich Escape sagen, so lang bis eben Befehl eingeben hier steht. In so einer Situation kann ich ohne weiteres Linie eintippen und Enter sagen. Ich rufe also den Befehl Linie über die Tastatur auf, und kann damit natürlich eine Linie zeichnen. Interessant ist auch, dass nicht nur die deutschen Befehle in meinem deutschen AutoCAD eingegeben werden können, sondern auch die Englischsprachigen. Diese muss ich allerdings im deutschen AutoCAD mit einem Unterstrich beginnen lassen. Ich schreibe also Unterstrich, Line (_Line) und sage Enter. Und auch das funktioniert einwandfrei. Sehr bald wollte man aber auch eine schnellere Eingabe des Linienbefehls haben und dem ist man nachgekommen, indem man den Befehl L+Enter genauso als Linienbefehl definiert hat. Interessant ist jetzt, dass es mehrere solche Kurzbefehle gibt, wie zum Beispiel K+Enter, damit kann ich einen Kreis zeichnen. Wenn ich jetzt wissen möchte, welche Kurzbefehle es gibt, dann kann ich diese in der Registerkarte Verwalten, Aliasse bearbeiten und noch einmal auf Aliasse bearbeiten auch ansehen. Diese stehende Datei acad.pgp und weiter unten finde ich auch tatsächlich diese Shortcuts, wie zum Beispiel B für Bogen oder hier weiter unten L für Linie. Diese Liste ist allerdings etwas lang, und deshalb habe ich für Sie eine Zusammenstellung gemacht, die ich in unseren Projektdateien finde, die wichtigsten AutoCAD-Kurzbefehle. Hier sieht man die wichtigsten Shortcuts, so auch hier weiter unten die Kurzbefehle über die Funktionstasten und über die Tastenkombinationen mit der Steuerungstaste. Der Aufruf der Befehle über solche Kurzbefehle ist wohl die schnellste Möglichkeit im AutoCAD zu zeichnen. Und ich kenne mehrere professionelle Zeichner, die eigentlich nur mit solchen Kurzbefehlen arbeiten. Interessant ist auch, dass beim Aufruf dieser Kurzbefehle nicht nur die Enter-Taste verwendet werden kann, sondern auch die Leertaste. Ich schließe diesen Editor wieder und will mir das noch einmal ansehen, also mit L+ Leertaste rufe ich genauso eine Linie auf. Genauso muss ich jetzt nicht unbedingt Escape sagen, sondern kann auch mit der Leertaste den Linienbefehl abbrechen. Jetzt gibt es die Möglichkeit den Befehl Linie einfach zu wiederholen, indem ich wieder die Enter-Taste drücke. In so einem Fall kann es natürlich auch die Leertaste sein. Also klicke ich noch einmal auf die Leertaste, und der Linienbefehl ist schon wieder aktiv. Mit der Leertaste beende ich diesen mit noch einmal Leertaste rufe ich ihn wieder auf. Und auf diese Art kann man wirklich sehr rasch zeichnen. Das K+Enter für den Kreis, beziehungsweise L+Enter für die Linie. Sie können das gerne auch ein bisschen üben, wichtigste Befehle dazu sind L+Enter für Linie, K+Enter für Kreis und vielleicht noch S+Enter für schieben. Sollten Sie dann mehrere Objekte schon gezeichnet haben, dann können Sie immer noch mit einem Shortcut alle Objekte löschen. Zunächst einmal klicke ich hier oben, um den Kreuzenfenster aufzumachen und klicke hier unten noch einmal und dann betätige ich einfach die Entfernen-Taste. Auch das ist ein Kurzbefehl, um 28 Objekte, wie in meinem Fall, zu löschen.

AutoCAD 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Grundlagen der CAD-Konstruktion mit AutoCAD bzw. AutoCAD LT und lassen Sie sich die Installation, individuelle Einrichtung und optimale Bedienung erläutern.

4 Std. 38 min (63 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Auch für AutoCAD LT geeignet

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!