Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016 Grundkurs

Bedingte Formatierung über Bezüge

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie möchten, dass die Formatierung von einer Zahl abhängig ist, die in einer Zelle steht? Auch das ist in Excel 2016 kein Problem, wie Sie in diesem Video sehen werden.
02:59

Transkript

Nachdem ich nun mein Kriterium für die bedingte Formatierung manuell eingegeben habe, möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie das Kriterium auch über Bezüge eingeben können. An der Stelle will ich nochmal ganz kurz an dieses Schaubild erinnern. Ich sagte Ihnen ja schon zu Anfang, dass uns die Bezüge immer wieder begegnen werden. Und, vielleicht jetzt zu Ihrer Überraschung, auch im Kapitel "Formatieren". Wir wollen aber natürlich auch verstehen, warum es ein Vorteil sein kann, wenn Sie das Kriterium über die Bezüge einstellen. Dazu am besten zurück in unser Beispiel. Und ganz kurz, damit wir nicht durcheinander kommen, lösche ich jetzt erstmal alle Regeln, und sage hier "In der gesamten Tabelle löschen". Wunderbar. Und schon ist alles wieder wie am Anfang. Wir erinnern uns an unsere erste Aufgabe. Da stand ja: Ich möchte gern alle Montagekosten größer 500 Euro farblich kennzeichnen. Ja, das können wir nochmal machen, ganz schnell. Da klicken wir darein, sagen "Bedingte Formatierung", "Größer als" und sagen "500". Und jetzt möchten wir so eine Art Szenario-Analyse machen. Jetzt sagen wir: Mensch, jetzt wollen wir uns mal anschauen, wie sieht es denn mit den Kosten aus, wenn sie größer 200 sind? Da klicken wir jetzt auf "Bedingte Formatierung", und jetzt sehen Sie: Achtung, nicht die erste Stolperfalle einrennen. Denn wenn wir hierauf klicken, würden wir eine hinzufügen. Wir möchten eine bestehende Regel verändern. Deswegen "Regeln verwalten". Dann müssten wir hier rein. Dann müssten wir die Regel bearbeiten. Dann würden wir hier sagen "200". Dann würden wir sagen "OK", "OK". Dann hätten wir alles. Wenn man jetzt mal sagen würde: Ach, wie sieht es denn mit 400 aus? Dann müssten wir wieder "Bedingte Formatierung", "Regeln verwalten", "Bearbeiten" und Sie sehen schon: Das ist dann doch ein kleines bisschen nervig. Deshalb wäre es besser, Sie würden zum Beispiel sagen: Ach, ich möchte gerne hier die Montagekosten, da sagen wir mal hier "Grenzwert", Und den lege ich natürlich hier fest, indem ich sage "400 €". Und tippe das einfach ein. Jetzt habe ich sozusagen die 400 Euro mir hingeschrieben. Und jetzt kann ich im Grunde genommen Folgendes machen. Jetzt markiere ich natürlich nochmal die Montagekosten. gehe nochmal in "Regeln verwalten" und kann jetzt hier einfach über "Regel bearbeiten" festlegen, dass ich nicht die 400 als feste, manuelle Eingabe haben möchte, sondern ich lösche hier diese 400 sicherheitshalber und klicke dann einfach auf die Zelle B4. Und er schreibt mir hier natürlich auch die Dollarzeichen, da das fest bleiben muss. Und dann bestätige ich das mit "OK". Und schon habe ich jetzt die Möglichkeit, hier den Wert schnell zu ändern, zum Beispiel "600", oh, doch, hat sich was geändert. Dann sagen wir mal ganz krass "20". Dann dürfte es natürlich sehr rot werden. Was ist denn mit "1000"? Ja, und jetzt sehen Sie, warum die bedingte Formatierung über die Bezüge viel flexibler ist, und, ich hoffe, deswegen auch ein bisschen mehr Spaß macht.

Excel 2016 Grundkurs

Erlernen Sie Excel 2016 (für Windows) von Grund auf – von der ersten Dateneingabe bis zur Auswertung mithilfe von Pivot-Tabellen.

8 Std. 6 min (106 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!