Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Veränderung vorantreiben

Bedenken ausräumen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sobald Sie über mögliche Lösungen verfügen, sollten Sie nach Widerstand Ausschau halten. Durch Befragungen und Abstimmungen erhalten Sie wertvolle Einblicke und können Bedenken ausräumen. Ein Hilfsmittel ist dabei das SCARF-Modell von Dr. David Rock.
04:48

Transkript

Nun, dass Sie über einige mögliche Lösungen verfügen, wird es Zeit nach Widerstand Ausschau zu halten. Ihr Führungsteam ist nun zwar in der Lage, die finale Entscheidung zu treffen, aber jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, andere zu involvieren und ins Boot zu holen. Hierzu gehören die Mitglieder des Inputteams, aber auch andere Personen in der Organisation. Vielleicht befragen Sie weitere Gruppen mit wichtigen Beteiligten, einschließlich Gegner. Oder Sie führen anonyme Umfragen durch, um Input aus dem gesamten Unternehmen zu erhalten. Wenn Sie andere befragen oder über Optionen abstimmen lassen, erhalten Sie wertvolle Einblicke und können wichtige Bedenken ausräumen. Wenn Sie das tun, seien Sie offen, geben Sie die Arbeitsdaten des Teams weiter und diskutieren Sie das Brainstorming und den Evaluierungsprozess. Erzählen Sie, wer bisher involviert war, damit alle wissen, wie viele Meinungen Sie eingeholt haben, und erläutern Sie warum es welche Optionen gibt. Zeigen Sie deutlich, dass Sie die Meinung anderer interessiert, weil Sie deren Ideen und Erfahrungen schätzen, und Sie die bestmöglichste Lösung finden wollen. Sie müssen aber authentisch sein, ansonsten richten Sie nur Schaden an. Sie erhalten 2 Arten von Informationen, wenn Sie breiteren Input einholen. Die eine hat mit den Prioritäten der Mitarbeiter zu tun. Laut Dr. David Rock, ein Expert in Neuroleadership, haben Mitarbeiter tendenziell 5 Prioritäten. Er hat sie in einem SCARF-Modell zusammengefasst. Die lauten Status-Wichtigkeit im Bezug auf andere. Vorhersehbarkeit-Fähigkeit zukünftige Situationen vorher zu sehen. Autonomie-Kontrolle über Ereignisse. Beziehungen-Zugehörigkeit zu einer Gruppe. Und Gerechtigkeit-wie gerecht wir etwas wahrnehmen. Die Menschen sortieren Dinge nach diesen Themen ein. Sie werden nicht nur wahrscheinlich Kommentare in Bezug auf diese Prioritäten hören, sondern auch eine Präferenz für die Optionen feststellen, die diese Punkte anspricht. Überlegen Sie, welchen Bezug Ihre Veränderungsiniziative zum SCARF-Modell hat, wie können Sie die Vorteile der Veränderung im Bezug auf die 5 Prioritäten hervorheben. Der zweite Informationstyp, den Sie erhalten werden, sind Bedenken, die die Leute zum Veränderungsprozess selbst haben. Das sind meist 6 Typen, die in einer bestimmten Reihenfolge auftreten, und sich nach der Veränderungskurve richten. Überlegen Sie im Folgenden, wie Sie bei der Entwicklung der Veränderung Ihnen begegnen können. Erstens: Informationen. Die Leute müssen verstehen, warum die Veränderung notwendig ist. Veränderung ist stets unbequem. Also müssen die Leute sicher sein, dass es nicht anders geht, bevor sie sie annehmen können. Die zweiten Bedenken sind persönlich. Die Leute wollen wissen, wie die Veränderung sie selbst betrifft. Es ist nur menschlich, zuerst daran zu denken, was man verlieren könnte. Stets vom Schlechtesten auszugehen, ist Teil unseres biologischen Überlebenstriebs. Es ist hilfreich, wenn Sie sich davon nicht irritieren lassen. Drittens: Die Realisierung. Wie und wann wird die Veränderung realisiert. Die Leute wollen wissen, ob Sie die Zeit, Energie und Mittel für die Veränderung haben. Wird es Unterstützung geben? Und wie lautet Plan B? Wenn nicht alles, wie geplant verläuft. Sie werden also wahrscheinlich den Wunsch nach Schulungen hören. Viertens: Das Ergebnis, die Auswirkungen, die die Veränderung haben wird. Es wird Fragen geben, wie "Macht das wirklich einen Unterschied?" oder "Ist es das wert?". Nutzen Sie diese Informationen beim Ausarbeiten Ihrer Vision in Phase 4. Die Veränderung ankündigen. Das Ergebnis ist wirklich wichtig für das Ansehen Ihres Teams. Wenn Sie liefern, was Sie versprechen, wird man Ihnen bei zukünftigen Veränderungen mehr vertrauen. Wenn nicht, werden Sie es zukünftig schwerer haben. Hören Sie also genau zu, was die Beteiligten sagen. Die fünften Bedenken betreffen die Zusammenarbeit mit anderen. Die Mitarbeiter stellen Fragen, wie "Wer sollte involviert werden?", "Wie werden wir zusammenarbeiten?" und "Wie werden Informationen weitergegeben?". Die Leute wollen oft wissen, wer bereits im Boot ist, bevor sie selbst mitmachen. Anzahl und Einfluss der bereits Beteiligten sind hier wichtig. Die letzte Sorge betrifft die Verankerung. Wie werden die Probleme gelöst und Verbesserungen gemacht? Diese Phase ist faszinierend, weil die Leute bereits vorausschauen, wie es im neuen Status Quo sein wird, und sogar bereits über die nächste potenzielle Veränderung nachdenken. Wenn Sie die Meinung anderer im Unternehmen einholen, ist es unbedingt erforderlich, dass Ihr Team das Feedback sorgfältig auswertet und analysiert. In den Übungsaufgaben finden Sie ein Arbeitsblatt, das Sie dabei unterstützt. Das Feedback hilft Ihnen, nicht nur dabei die beste Lösung zu finden, sondern zeigt auch, wie und wann Sie den Veränderungsplan öffentlich machen.

Veränderung vorantreiben

Helfen Sie Ihrem Unternehmen, Veränderungen anzunehmen und stellen Sie mit einem Fünf-Phasen-Modell sicher, dass neue Initiativen erfolgreich umgesetzt werden.

1 Std. 43 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:23.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!