Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Bauteile verändern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bestehende Bauteile können in Autodesk Inventor rasch verändert werden. Dabei können sowohl die Skizzengeometrie als auch die Extrusion bearbeitet werden.
03:06

Transkript

Einer der großen Vorteile von 3D-CAD-Programmen liegt darin, dass bestehende Bauteile sehr rasch geändert werden können. Anhand des gerade extrudierten Bauteils Grundplatte möchte ich Ihnen nun zeigen, wie rasch wir im Inventor Bauteile ändern können. Wir müssen uns einerseits entscheiden, wollen wir die Skizzen-Geometrie ändern, oder die Bearbeitung, also die Extrusion ändern. Wir haben grundsätzlich wieder die Möglichkeit über den Bauteil-, oder Modell-Browser auf Elemente zuzugreifen - beispielsweise bei der Extrusion 1 versteckt sich hinter dem Plus die Skizze 1. Diese könnten wir hier doppelt klicken und in dieser geöffneten Skizze Änderungen vornehmen. Genau so ist hinter der Extrusion 2 die Skizze 2, wo unser Ausschnitt versteckt ist. Wir können aber auch direkt über das Model-Fenster, oder Zeichnungsfenster unsere Bearbeitungen und Skizzen ändern. Mit einem Links-Click gehe ich in die Oberfläche dieses Bauteil. Dadurch erhalte ich die Befehle Extrusion bearbeiten, oder Skizze bearbeiten. Gehen wir einmal auf Extrusion bearbeiten. Somit kommen wir wieder in das Fenster der Extrusion. Und diese Extrusion können wir beispielsweise auf 25 mm ändern. Wollen wir die dazu gehörige Skizze zu dieser Extrusion ändern, können wir auch mit einem Links-Klick in diese Fläche gehen und wählen die zweite Möglichkeit: Skizze bearbeiten. Und hier können wir beispielsweise dieses Maß 25 auf 30 mm ändern. Anschließend wieder die Skizze fertig stellen. Und die Extrusion wird automatisch nach gezogen. Beim Ausschnitt in der Mitte finden wir jetzt natürlich keine Fläche des Bauteils, die oben drauf liegt, welche wir klicken könnten. Aber es funktioniert genau so, wenn wir diese Seitenfläche klicken, um beispielsweise wieder in den Dialog zu gelangen, wo wir die Extrusion ändern können. Diese Extrusion möchte ich nicht mehr durch das ganze Bauteil haben. Also wähle ich hier links oben die Option Abstand mit beispielsweise 10 mm. Differenz bleibt aktiv. Und mit der Übernahme des grünen Häkchens sehen wir, dass diese Extrusion in der Mitte nur noch 10 mm tief ist. Ich möchte Ihnen jetzt auch noch einmal den Weg über den Browser zeigen. Hier können wir ganz einfach über einen Doppelklick auf diese Extrusion 2, beispielsweise, genau in das selbe Fenster gelangen. Und hier stellen wir wieder um, dass diese Extrusion durch das ganze bestehende Material gehen soll. Sie können hier also den Weg wählen, der Ihnen am sympathischsten ist. Entweder führen Sie Ihre Änderungen direkt im Model-Browser, oder am Bauteil im Zeichnungsfenster durch.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!