Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Bauteile sortieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Grundsätzlich werden die Bauteile anhand der Reihenfolge, in welcher diese in der Baugruppe verbaut wurden, in der Stückliste aufgereiht. Dies kann jederzeit wie gewünscht abgeändert werden.
02:22

Transkript

Ich habe mir bereits vor einiger Zeit angewöhnt, meine Inventor-Stücklisten nach Fertigungsteilen, Normteilen und Unterbaugruppen zu sortieren. Grundsätzlich werden die Bauteile anhand der Reihenfolge, wie wir sie in der Baugruppe verbauen, auch in dieser Stückliste gereiht. Wir haben jetzt mehrere Möglichkeiten diese Sortierung abzuändern. Eine ganz einfache Möglichkeit liegt darin, unsere Einträge anhand einer Spalte zu sortieren. Durch einen Links-Klick auf den Spalten-Titel sehen Sie, dass wir sofort unsere Teile anhand dieser Stücklisten-Struktur gegliedert bekommen. Also zuerst alle normalen Bauteile. Und anschließend alle gekauften Bauteile. Genau so könnten wir natürlich unsere Stückliste anhand des Materials sortieren. Bleiben wir aber bei der Sortierung nach der Stücklisten-Struktur. Das passt schon ganz gut für unsere Stückliste. Jetzt sehen wir natürlich, dass die Objektnummerierung nicht mehr durchgängig ist. Nach den Einträgen 4 kommt 9 und 11. Dieses müssen wir jetzt natürlich noch anpassen. Diese Einträge könnten wir einerseits manuell abändern. Also beispielsweise direkt auf den Eintrag 9 einen Doppelklick. Und anstatt 9 schreiben wir hier 5 und bestätigen diese Eingabe mit Enter. Da wir diese Stücklisten-Position nun doppelt vergeben haben, auch dieses Normteil hat bereits die Positionsnummer 5, werden uns beide Bauteile in gelb dargestellt. Wir erhalten also eine sehr offensichtliche Warnung, dass diese Nummer doppelt vergeben wurde. Viel einfacher funktioniert die automatische Sortierung. Wählen wir hier oben den Button mit der Kennzeichnung 1 - 3. Wir wollen unsere Objekte neu nummerieren. Die Option Alle Zeilen ist automatisch ausgewählt. Unser Startwert soll 1 sein. Und als Inkrement verwenden wir ebenfalls 1. Wenn wir jetzt auf OK klicken, werden die Bauteile von 1 - 11 komplett neu durchnummeriert. Und die Sortierung anhand der Stücklisten-Struktur bleibt aufrecht. So können wir eine sehr schön übersichtliche Stückliste im Inventor erstellen.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!