Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Windows 8.1 für Profis

Basisinformationen anpassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Basisinformationen eines Computers können in Windows 8.1 angepasst werden. Dies erfolgt über den Registrierungs-Editor.
02:43

Transkript

Wie bereits in Vorgängerversionen haben Sie auch in Windows 8.1 die Möglichkeit, die Eigenschaften von "Computer" - in Windows 8.1 "Dieser PC" genannt - anzupassen. Damit "Dieser PC" überhaupt angezeigt wird, müssen Sie über das Kontextmenü des Desktops über "Anpassen" die Desktopsymbole ändern und dann "Computer aktivieren". Wenn Sie diese Option aktiviert haben, können Sie über das Icon die Eigenschaften aufrufen und haben jetzt hier auch die Möglichkeit, einzelne Einstellungen vorzugeben. Sie können hier z.B. ein Logo hinterlegen. Das Logo sollte ein Format von 96x96 Pixel haben und in BMP-Datei vorliegen. Sie können einen Hersteller festlegen, sie können ein Model konfigurieren, sie können die Support-Abteilung konfigurieren, d.h. Sie können festlegen, unter welcher Rufnummer ist der Support verfügbar, zu welchen Zeiten ist der Support verfügbar, und Sie können die Webseite Ihres Intranets hinterlegen. Das alles nehmen Sie in der Registry vor. Sie haben über diesen Weg z.B. die Möglichkeit, einen Registry-Schlüssel zu erstellen, die entsprechenden Daten in der Registry zu hinterlegen und dann im Netzwerk zu verteilen. Die Einstellungen nehmen Sie auf einem Muster-PC, z.B. mit "regedit.exe" vor. Sie navigieren zum Bereich "Local machine", "Software", "Microsoft", "Windows", "Current version" und hier gibt es den Unterschlüssel "OEM Information". Sie erstellen hier neuer REG_SZ-Werte. Das machen Sie über das Kontextmenü mit "Neu", "Zeichenfolge" und haben jetzt die Möglichkeit über "Logo" ein Logo festzulegen. Das kann lokal auf dem Rechner liegen, oder im Netzwerk. Sie können es auch im Netzwerk speichern und über das Anmeldeskript auf den Rechner importieren und dann hier hinterlegen. Mit "Manufacturer" steuern Sie den Namen ihres Unternehmens, mit "Modell" legen Sie den Namen fest, den Sie dem Rechner selbst geben wollen, also z.B. hier "Standard-PC" für das Büro in Bad Wimpfen. Sie legen fest, wann die Bürozeiten sind. Sie können hier beliebige Texte eingeben. Sie geben hier eine Telefonnummer ein für den Support. Und Sie können hier eine URL festlegen. Das alles - ich schiebe jetzt mal auf die rechte Seite - sehen die Anwender dann über "Eigenschaften", hier in diesem Bereich. Also hier ist das Logo, den Hersteller sehe ich hier, das Modell sehe ich hier und im unteren Bereich sehe ich den Support. Sie konnten in diesem Video sehen, wie Sie ihre PCs im Unternehmen personalisieren können, so dass die Anwender, wenn sie die Eigenschaften von "Computer" aufrufen, immer die Information angezeigt bekommen wollen, die Sie in der Registry oder über Gruppenrichtlinien festgelegt haben.

Windows 8.1 für Profis

Tauchen Sie als Administrator, Supportmitarbeiter oder ambitionierter Anwender tief in Windows 8.1 ein und erfahren Sie alles über die Konfiguration und Anpassung des Systems.

4 Std. 39 min (71 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:15.01.2014
Aktualisiert am:26.05.2014
Laufzeit:4 Std. 39 min (71 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!