Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Tableau 10 Grundkurs

Balken und Säulen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Für die Visualisierung der Unterschiede von Kennzahlwerten zwischen einzelnen Dimensionsausprägungen dienen einfache, gruppierte und gestapelte Balken- bzw. Säulendiagramme. Dabei ist die Anordnung als Diagramm-Matrix bei Verwendung mehrerer Dimensionen ebenso möglich wie die Formatierung der Diagramme.
04:49

Transkript

Im entsprecheden Videoclip haben Sie gesehen, wie Sie dem Tableau Diagramm-Asssitent einsetzen. Hier und in den folgenden Clips lernen Sie, wie Sie ein Diagramm grundlegend aufbauen können, quasi von der Picke auf. Die Grundentscheidung bleibt aber dieselbe, wie beim Diagramm-Assistent. Zuerst einmal überlege ich mir, was ich durch eine Visualisierung ausdrücken möchte. Möchte ich die Unterschiede zwischen den Ausprägungen einer Dimension darstellen, möchte ich die Anteile der Ausprägungen am Gesamtwert visualisieren, möchte ich Kennzahlen nach geografischen Einheiten darstellen. Am besten kläre ich die Frage, bevor ich überhaupt anfange, eine Ansicht zu erstellen. Dann ist es natürlich wichtig, sich für eine oder mehrere Kennzahlen zu entscheiden. Möchte ich zum Beispiel den Umsatz nach Ländern anzeigen, dann beginne ich am besten damit, dass ich das Datenfeld für Umsatz in die Ansicht einbringe. Wie Sie bereits gesehen haben, habe ich dazu zwei Möglichkeiten. Zum einen kann ich per Doppelklick schnell und einfach ein Datenfeld in die Ansicht platzieren. Ich kann dies aber auch per Drag and Drop erreichen. Dann füge ich die Dimension hinzu, nach deren Ausprägung ich die Kennzahl darstellen möchte. Auch dies kann per Doppelklick geschehen oder per Drag and Drop. In beiden Fällen finden Sie die Kennzahl und die Dimension in den Zeilen- beziehungsweise in Spaltencontainern wieder. Dies macht so durchaus Sinn. ich sehe, wie in einer Tabelle, in den Spalten die Länder beziehungsweise die Umsätze in den Zeilen. Im Gegensatz zu einer Tabelle nicht als Zahlen, sondern als Säulen. Wo kommen die Säulen her? Ich habe ja bisher nichts der Gleichen eingestellt. Per Voreinstellung ist der Diagrammtyp hier drüben, bei den Markierungen auf "Automatisch" gestellt. Normalerweise wählt Tableau für eine grafische Darstellung tatsächlich auch Säulen aus. Ich könnte dies hier aber auch ändern, zum Beispiel auf eine Linie. Für die Darstellung von Unterschieden zwischen Ausprägungen einer Dimension sind aber Säulen besser geeignet. Eine kleine Bemerkung: Balken und Säulen werden hier synonym verwendet, auch wenn streng genommen Balken eine andere Darstellung sind. Dies kann ich hier mit der entsprechenden Schaltfläche leicht erzeugen. Möchte ich nun die Ansicht nach einer weiteren Dimension differenzieren, kann ich dies einfach durch "Hinzufügen" erreichen. Zum Beispiel wäre es doch interessant zu sehen, welche Kategorien pro Land am meisten Umsatz erzeugen. Dazu Platziere ich "Kategorie" in den Spalten. würde ich "Kategorie" nicht im Spalten- sondern im Zeilen-Container platzieren, bekäme ich eine andere Darstellung, was durchaus gewünscht sein kann. Möchte ich zudem kenntlich machen zu welcher Region ein Land gehört, kann ich das durch Hinzufügen des entsprechenden Datenfeldes tun, indem ich, wie hier geschehen, die Länder nach Region gruppiere. Ich könnte aber auch statt einer Gruppierung die Zugehörigkeit eines Landes zu einer Region durch Färbung kenntlich machen. Dies erreiche ich durch Platzieren des Datenfeldes "Region" auf "Farbe". Ich könnte dann sogar ganz auf eine Gruppierung verzichten und hätte dennoch die Information zu welcher Region ein bestimmtes Land gehört. Möchte ich die Umsatzzahl nicht nach Ländern, sondern gröber, nur nach Regionen angezeigt haben, ersetze ich "Land" durch "Region". Am schnellsten und einfachsten durch Darüberlegen der Kapsel. entferne ich aus dem Spaltencontainer die Region, ergibt sich ein sogenanntes gestapeltes Säulendiagramm. Noch übersichtlicher, wenn ich die Kategorien in den Spaltencontainer platziere. Sie haben hier einige Varianten von Balken- beziehungsweise Säulendiagrammen kennengelernt. Ich ermutige Sie dazu, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen.

Tableau 10 Grundkurs

Analysieren, visualisieren und präsentieren Sie Ihre Daten mit Tableau 10.

2 Std. 54 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!