Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Joomla!: Erweiterungen

Backup erstellen und herunterladen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Beim Erstellen einer Sicherung mit Akeeba Backup sollten Sie immer auch eine Beschreibung hinterlegen. Nach der Sicherung empfiehlt es sich zudem, das Backup-Archiv herunterzuladen und separat aufzubewahren.
06:25

Transkript

Nachdem Akeeba Backup installiert und eingerichtet ist, kann ich mit der Erweiterung meine komplette Website sichern. Wie Sie in den kommenden Minuten sehen werden ist das aber nicht ganz so trivial wie es zunächst klingt. Um ein neues Backup meiner Website zu erstellen, versetze ich sie zunächst in den Wartungsmodus. Dazu rufe ich im Backend von Joomla!, und setze meine Website offline. Nach dem Speichern & Schließen sehen meine Besucher diese Meldung. Damit stelle ich sicher, dass ein Besucher nicht versehentlich durch irgendeine Aktion das Backup stört und somit unbrauchbar macht. Um den Betrieb so wenig wie möglich zu stören, sollten Sie das Backup zudem zu einer Tageszeit durchführen, in der besonders wenige Besucher auf Ihren Seiten unterwegs sind, beispielsweise kurz nach Mitternacht. Im Backend kann ich jetzt die Sicherungskopie erstellen lassen. Dazu rufe ich und klicke hier auf Jetzt sichern. Hier kann ich jetzt eine kurze Beschreibung und einen Kommentar hinterlegen. Die beiden Texte helfen später dabei das korrekte Backup auszuwählen beziehungsweise wiederzufinden. Hier in der Kurzbeschreibung sollten Sie zumindest das Datum des Backups eintragen, wie es Akeeba Backup hier auch schon vorgibt. In meinem Fall handelt es sich um die "Erste Sicherung am Donnerstag." Die Kurzbeschreibung sollten Sie so knapp wie möglich halten. Unter Sicherungskommentar können Sie dann einen ausführlicheren Text hinterlegen. In meinem Fall könnte ich hier eintragen "Dies ist die erste Sicherung nach der Installation der Erweiterung Akeeba Backup." Wenn Sie nicht wissen was Sie in die beiden Felder eintragen sollen übernehmen Sie hier einfach die Vorgaben von Akeeba Backup. In jedem Fall erstellt die Erweiterung nach einem Klick auf Jetzt sichern ein Backup meiner kompletten Joomla! Installation, inklusive aller bereits installierten Erweiterungen und dem Inhalt der Datenbank. Je nachdem wie groß und umfangreich Ihre Website ist, kann die Sicherung mehrere Minuten dauern. Lassen Sie hier die Erweiterung unbedingt vor sich hin werkeln, klicken Sie insbesondere nirgendwo hin. Sobald die Erweiterung das Backup erstellt hat, erscheint diese Erfolgsmeldung. Alle bei der Sicherung durchgeführten Aktionen hat Akeeba Backup penibel protokolliert. Das komplette Protokoll können Sie sich mit einem Klick auf diese Schaltfläche herunterladen. Wenn ich Sicherungen verwalten anklicke erklärt mir Akeeba Backup zunächst kurz, wie ich ein Backup im Fall der Fälle wiederherstellen kann. Diesen Hinweis können Sie einfach per Verstanden! abnicken. Ich lande jetzt in einer Liste mit allen bislang erstellten Backups. Ich habe bislang lediglich ein Backup erstellt nämlich die Erste Sicherung. Wenn ich das Backup hier anklicke, dann zeigt mir Akeeba Backup noch einmal die Beschreibung und den Kommentar an. Beide Texte kann ich hier auch noch einmal nachträglich ändern. Ich möchte das nicht, weshalb ich den Vorgang abbreche. Jede Sicherungskopie speichert Akeeba Backup in einem Archiv direkt auf dem Server. Hier in meinem Fall belegt das erste von mir erstellte Backup knapp 14MB auf dem Server. Hier hinten kann ich mir mein Backup über den grünen Knopf herunterladen. Von diesem Angebot sollten Sie auch unbedingt Gebrauch machen. Denn geht die Festplatte des Servers kaputt oder wütet auf ihm ein Virus sind automatisch auch die dort gelagerten Backups unbrauchbar. Wenn Sie das Backup hierüber auf Ihren Computer holen, haben Sie für den Fall der Fälle eine Kopie. Ich lade mir deshalb mein Backup auf die Festplatte herunter indem ich auf Download klicke. Akeeba Backup warnt mich jetzt davor, dass mein Browser ein sehr großes Backup beim herunterladen beschädigen könnte. Sie müssen jetzt selbst entscheiden,ob Sie das Backup dennoch herunterladen wollen. In dem Fall klicken Sie einfach auf Download und bestätigen die Warnung mit OK. Lasse mein Backup Speichern. Alternativ können Sie auch die sichere Variante wählen und das Backup auf einem anderen Weg herunterladen. Die meisten Webhoster gestatten den Zugriff über einen FTP, SFTP oder SSH Zugang. Sie benötigen auf Ihrem eigenen PC nur ein entsprechendes Programm. Mit dem laden Sie dann genau die Datei herunter, die Ihnen Akeeba Backup anzeigt wenn Sie hier hinten das i anklicken. Mit Ihrem FTP oder SSH Programm müssen Sie dann diese Datei aus diesem Verzeichnis herunterladen. Jedes Backup belegt diesen Speicherplatz auf dem Server. Wenn später weitere Backups hinzukommen kann der Speicherplatz schnell knapp werden. Um das zu verhindern können Sie ältere, nicht mehr benötigte Sicherungen löschen. Dazu setzten Sie einen Haken vor die entsprechende Sicherung, die Sie nicht mehr benötigen und klicken dann auf Dateien löschen. Akeeba Backup löscht dann das Archiv von der Festplatte des Servers. Anschließend müssen Sie noch einmal die Sicherung markieren und sie löschen lassen. Dieses doppelte Löschen ist leider unter Akeeba Backup notwendig. Ich lösche meine Sicherungen nicht, weil ich die noch benötige. Via Einstellungen komme ich wieder zur bekannten Startseite von Akeeba Backup zurück. Über Jetzt sichern könnte ich jederzeit ein weiteres Backup erstellen. Mit Sicherungen verwalten erreiche ich zudem immer die Liste mit den bisherigen Sicherungen. Sie sollten eine Sicherung mindestens einmal am Tag anlegen. Wenn neue Inhalte nur sehr selten hinzukommen, genügt auch ein Backup einmal in der Woche. Des weiteren wird immer dann eine Sicherung fällig, kurz bevor Sie eine Aktualisierung einspielen oder eine neue Erweiterung installieren. In den vergangenen Minuten habe ich Ihnen gezeigt wie Sie mit Akeeba Backup eine Sicherung erstellen. Dazu müssen Sie nur auf Jetzt sichern klicken und dann das angezeigte Formular ausfüllen. Das dann angelegte Backup sollten Sie sich zudem sicherheitshalber immer hinter Sicherungen verwalten herunterladen. Übrigens dürfen Sie zum Schluss nicht vergessen den Wartungsmodus wieder abzuschalten. Also System Konfiguration und Website offline auf Nein gesetzt und Speichern und Schliessen

Joomla!: Erweiterungen

Lernen Sie, wie Sie im Content-Management-System Joomla! einige fehlende Funktionen nachrüsten.

1 Std. 46 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!