Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Automatische Korrektur im Organizer

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Organizer stehen diverse Autokorrekturen zur Verfügung. Somit besteht die Möglichkeit, grundlegende Korrekturen schnell und einfach automatisch durchzuführen.

Transkript

Werfen wir nun einen kurzen Blick auf die Korrekturmöglichkeiten im Organizer. Dazu haben wir unten rechts dieses kleine Icon für die Korrektur. Ich erhalte dann hier entsprechende Werkzeuge. Ich kann mir jetzt ein Bild auswählen, das ich korrigieren möchte, und dann fangen wir doch mal hier mit Freistellen an. Dann erhalten wir hier ein neues Fenster. Wir können jetzt hier einen Ausschnitt festlegen, den wir freistellen wollen. Wir können anhand der acht Ankerpunkte den Ausschnitt verändern. Wir können ein Seitenverhältnis festlegen. Wir können manuell Breite und Höhe eingeben, wenn wir hier auf Benutzerdefiniertes Verhältnis gehen. Wir können dann auf "Vorschau" klicken, und wenn wir mit dem Ergebnis zufrieden sind, dann klicken wir auf "Fertig", um das Bild freizustellen. Ich breche das mal ab. Die anderen Werkzeuge hier sind einfach Automatismen. Hier muss man gar nichts mehr machen; man klickt lediglich z. B. auf "Tonwertkorrektur", dann wird das Bild korrigiert von den Tonwerten her. Wie wir sehen, erhalten wir hier ein kleines Icon, das für den Versionssatz steht. Das heißt, der Organizer erzeugt automatisch eine Kopie der Originaldatei -- es wird also die Originaldatei nicht verändert -- und wir haben einen Versionssatz, also eine zweite Datei mit der Änderung. Somit können wir jederzeit wieder an dem Original weiterarbeiten, ohne das Original zu verändern. Ich mache das mal gerade rückgängig, denn jetzt schauen wir uns gleich noch die Intelligente Korrektur an. Bei der Intelligenten Korrektur werden direkt mehrere Schritte angewandt. Es wird also nach dem Kontrast geguckt, die Farbe und das Schärfen, Tonwertkorrekturen, es wird quasi eine Kombination aus mehreren Werkzeugen hier angewandt, um das Bild aufzuwerten. Natürlich wird auch hier ein Versionssatz gespeichert. Das gilt grundsätzlich bei jedem Werkzeug, das man hier verwendet. Wenn man also mal eben schnell eine Korrektur durchführen möchte, ohne jetzt manuell das Ganze anzufassen, dann ist es natürlich sehr einfach, über diese automatische Korrektur ganz schnell Korrekturen am Bild durchführen zu können.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Lernen Sie, Ihre Bilder mit Photoshop Elements 13 einfach und schnell zu organisieren und zu bearbeiten.

4 Std. 59 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Photoshop Elements Photoshop Elements 13
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!