VMware vSphere 6 Grundkurs

AutoLab-Testumgebung verwalten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Administration der AutoLab-Testumgebung erfolgt ebenfalls im vSphere Web Client. Dies erfordert zunächst eine Verbindung mit dem vCenter Server.
03:39

Transkript

Jetzt können wir endlich loslegen. Die virtuelle Infrastruktur ist in Betrieb und wir können uns mit dem vCenter Server verbinden. Login Informationen bezüglich IP Adressen FQDNs oder Benutzerkonten finden Sie im AutoLab vSphere Deployment Guide ab der Seite 48, für uns interessant ist der Domänenadministrator, und das standard Passwort in dieser Schreibweise, VMware 1!. Der vCenter Server ist über VC.Lab. Local oder seine IP Adresse erreichbar, im ersten Schritt verbinde ich mich mit dem Server per RDP, ich starte die Mozilla Firefox und verbinde mich mit der Homepage des vCenter Servers, von dort kann ich jetzt zum vSphere Web Client navigieren, bitte beachten Sie für den Start des vSphere Web Clients, müssen Sie zwingend Adobe Flash installiert haben, Sie sehen, wir konnten uns erfolgreich anmelden. Im nächsten Schritt können wir diesen vCenter die installierten ESXi Server hinzufügen, wir erzeugen wieder ein Datacenter und darunter können wir jetzt Cluster bilden und die ESXi Server hinzufügen, noch mal einen kurzen Blick auf die VMware Workstation bzw in die Unterlagen des Autolab vSphere Deployment Guides, ein Blick auf die Seite 48 liefert die Informationen Host 1, Host 2 die dazu gehörigen IP Adressen und die Fully Qualified Domain Names Host 1 Lab Local, Host2 Lab Local Analog dazu der Host 3, den Sicherheitsalarm bestätigen Sie mit Ja, wir klicken auf Weiter, wieder auf weiter, weiter. Sie sehen, der Host wird dem vCenter hinzugefügt, das Ganze können wir jetzt mit Host 2 und mit Host 3 wiederholen, somit verfügen wir über ein leistungsfähiges virtual Center System, welches sich auf einem leistungsstarken Notebook befindet.

VMware vSphere 6 Grundkurs

Lernen Sie VMware vSphere 6 kennen und erfahren Sie, wie Sie damit eine virtuelle Infrastruktur aufbauen, konfigurieren und verwalten.

3 Std. 54 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!