Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Basiswissen

Auswahlen auf Ebenen kopieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die schnellste Möglichkeit, um einer Auswahl einen neuen Hintergrund zu verpassen, ist die Kopie auf eine neue Ebene. Wie so etwas geht, sehen Sie hier.

Transkript

Wenn ich erstmal eine Auswahl erstellt und verfeinert habe, gibt es verschiedenste Zielsetzungen, die ich damit haben kann. Ich kann eine Auswahl korrigieren, ich kann eine Auswahl in eine andere Datei kopieren, innerhalb des Bildes verschieben, aber vielleicht möchte ich auch eine Auswahl einfach nehmen und auf einen anderen, vielleicht neutralen synthetischen Hintergrund bringen. Der einfachste Weg dazu, ist die jetzige Auswahl auf eine neue Ebene zu kopieren. Und das geht denkbar einfach. Entweder wählen Sie über das Menü "Ebene", bei aktiver Auswahl natürlich, Neu Ebene durch Kopieren, oder Sie wählen den Shortcut der dahinter ist, nämlich die Steuerungs- oder Command-Taste + J. Damit ist meine Auswahl jetzt auf einer neuen Ebene und der Rest der Ebene ist transparent, was man an diesem kleinen Karomuster sieht. So, und hier kann ich jetzt zum Beispiel einen neuen ruhigen Hintergrund einbauen. Ich mache das mal so, dass ich mir mit der Pipette eine Farbe aus dem Hintergrund nehmen, ja dieses Grünlich-Graue und nehme mir mit gedrückter Alt-Taste noch eine dunklere Farbe auf. Und zwischen diesen beiden Farben werde ich jetzt gleich einen Verlauf anlegen. Dazu werde ich mir oberhalb der ursprünglichen Hintergrundebene, die ich vorsichtshalber nochmal in der Datei belasse, eine neue Ebene anlegen. Ich klicke also auf das Symbol für eine neue Ebene und erhalte wieder eine leere Ebene. Und diese leere Ebene wird jetzt mit einem neuen Hintergrund gefüllt, wie gesagt, diesmal nehme ich kein Foto, sondern einen Verlauf, wähle dazu das Verlaufswerkzeug und wähle oben in den Optionen, dass ich einen kreisförmigen Verlauf haben möchte. Und dieser soll vom Vorder- zu Hintergrundfarbe gehen. Jetzt kann ich einfach von meinem gewünschten Zentrum aus einen Verlauf aufziehen und habe so sofort einen sehr neutralen, sehr weichen Hintergrund. ich könnte jetzt die Vordergrundfarbe nochmal ein bisschen heller machen, das heißt, ich bleibe in dem grünen Bereich hier und würde jetzt höchstens noch mal in der Helligkeit ein wenig nach oben gehen. So, und dann ziehe ich einfach einen neuen Verlauf auf, sodass ich hier ein bisschen mehr Spiel habe. Und so sehen Sie, dass ich mit einer vorgefertigten Auswahl sehr schön ein Objekt auf einen neuen Hintergrund setzen kann. Wenn ich diese Ebene ausblende, dann sehen Sie die ursprüngliche Ebene, also das ursprüngliche Bild, und das ist der Hintergrund, den ich neu eingefügt habe. Ein gleichzeitig schneller als auch eleganter Weg ein Bild also auf einen neuen Hintergrund zu bringen, ist einfach eine überarbeitete Auswahl in eine neue Ebene zu kopieren.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Basiswissen

Lernen Sie Adobe Photoshop von der Pike auf. Entdecken Sie die Benutzeroberfläche, lernen Sie Ebenen, Masken und Auswahlen kennen, und erfahren Sie die wichtigsten Fachbegriffe.

4 Std. 28 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!