FileMaker Pro 12 Grundkurs

Ausrichten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein oder mehrere Objekte können in FileMaker an einem anderen ausgerichtet werden. Hierfür stehen im Inspektor verschiedene Schaltflächen zur Verfügung.
03:41

Transkript

FileMaker erlaubt das Ausrichten von einem oder von mehreren Objekten an einem anderen Objekt. Dies ist eine Methode, um auf einem Layout Ordnung zu schaffen. Ich habe hier ein Layout, bei dem sämtliche Hilfslinien ausgeblendet sind und der Rasterfang deaktiviert ist. Die darin vorhandenen Feldobjekte sind lustig über das gesamte Layout verstreut. Ich möchte jetzt die einzelnen Feldobjekte in eine Ordnung bringen, die auch anderen Nutzern eine gewisse Übersicht bietet. Ich ordne dazu die Feldobjekte einschließlich der Feldbeschriftungen so an, wie sie dann ungefähr im finalen Erscheinungsbild platziert sein sollten. Also, das Datumsfeld ganz oben, dann links die Textfelder, rechts die Zahlenfelder. Dann hier noch einmal links ein Textfeld und ganz unten zum Schluss dann ein Containerfeld. Genauigkeit ist hierbei jetzt nicht gefragt. Jetzt geht es an die Feinarbeit. Dazu markiere ich nun alle Feldbeschriftungen hier links und nehme hier die Schaltfläche "Rechte Kanten anordnen" im Register Position-Bereich "Anordnen und Ausrichten". Die kann ich dann wieder etwas nach links verschieben. Und das Gleiche mache ich jetzt hier mit diesen Feldern. Da richte ich an den linken Kanten aus und verschiebe das Ganze noch etwas nach unten. Und das Gleiche mache ich jetzt hier mit diesen Feldern. Da wähle ich zunächst wieder die linke Kante und für die Beschriftung die rechte Kante. Jetzt sind hier noch die Abstände zwischen den einzelnen Feldobjekten nicht gleich, und dazu verwende ich hier diese Schaltfläche "Vertikal verteilen". Und das Gleiche mache ich natürlich hier mit den Beschriftungen und hier auch mit diesen Beschriftungen und diesen Feldobjekten. Jetzt ist noch etwas Feinarbeit gefragt. Jetzt muss ich das hier so verteilen. Und jetzt kann ich noch hier diese Felder auf gleiche Höhe bringen. Dazu nehme ich mal die Mittelpunkte. Das kann ich hier mit diesen Feldobjekten genauso machen. Und hier das Ganze ebenso. Und damit ist schon eine gewisse Ordnung hergestellt. Jetzt wäre natürlich noch ein bisschen Feinarbeit erforderlich. Dieses Objekt hatte ich nicht in die Prozesse einbezogen, weil es eine ganz andere Höhe hat als hier diese anderen Feldobjekte. Beim Verteilen von Objekten richtet sich FileMaker immer nach dem Abstand zwischen den am weitesten auseinander liegenden Feldobjekten und versucht hier, gleichmäßige Abstände dazwischen einzurichten. Die Ausrichtungsfunktionen von FileMaker bieten also eine Alternative zur genauen Platzierung von Objekten mittels Hilfslinien und Raster.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Lernen Sie Schritt für Schritt den Umgang mit dem Datenbanksystem FileMaker Pro kennen und erfahren Sie, wie Sie einfache Tabellen bis hin zu komplexen Datensammlungen anlegen.

7 Std. 15 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
FileMaker Pro FileMaker 12
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.01.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!