After Effects CC Grundkurs

Ausrichten 2D

Testen Sie unsere 1987 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ausrichten wird Ihre Arbeit vereinfachen. Layouten und Positionieren leicht gemacht, denn Sie können über diese Funktion Ihr Layouten einfacher gestalten.

Transkript

Seit dieser Version von After Effects gibt es ein neues nützliches Tool, und zwar das "Ausrichten". Und um Ihnen das zu erklären, ziehe ich mal hier diese drei Bildebenen in meine Komposition, und skaliere die kleiner, so dass man alle Eckpunkte der Ebenen sehen kann. Jetzt wähle ich mir eine erste Ebene aus, muss sicherstellen, dass ich auf dem Auswahl-Werkzeug bin, und wähle hier die Funktion Ausrichten an. Wenn ich jetzt ins Kompostionsfenster klicke, entsteht hier oben so ein Highlight um den Punkt, in dem ich mich befinde, ob das nun der Ankerpunkt ist, die Eckpunkte oder sogar die Seiten einer Ebene. Und wenn ich diese jetzt bewege, dann springt die direkt an andere Ebenen, die sich in der Komposition befinden. Hier sieht man, wie sich dieser Bereich highlightet. Man kann das von den Farben her nicht so gut erkennen. Deswegen werde ich hier mal die Ebenenfarben umstellen, mal auf Rot. Das ist ein bisschen deutlicher. Sieht man wie hier, wie dieser Rahmen eine rote Outline bekommt. Das Zeichen für mich, dass das Ausrichten-Werkzeug aktiv ist. Das kann mich natürlich auch behindern, wenn ich das Ausrichten aktiviert habe. Wenn ich jetzt meine Ebene bewegen möchte, kann ich auch die Command-Taste drücken, um das Ausrichten zu deaktivieren. Jetzt kann ich mich hier auch im feinteiligen Bereich - ich zoome mal etwas ran - bewegen. Und dementsprechend umgekehrt, wenn ich das Ausrichten deaktiviert habe, kann ich es mit Command-Taste oder Steuerung-Taste am PC aktivieren. Man kann sich also im vornherein entscheiden, ob man das Ausrichten, ja, häufiger braucht oder weniger, und sich dementsprechend diese Funktion hier oben aus- oder einschalten. Einmal mache ich das noch. Ich nehme mal die mittlere Ebene und möchte die gestaffelt auf die mittlere Höhe anwenden. Dann snapt die hier genau an diese Ebene oder hier direkt an den Ankerpunkt, so dass ich diese Bilder alle so miteinander verkanten kann. Ich layoute das jetzt nochmal so, dass das alles nebeneinander steht. Und ich muss jetzt gar nicht mehr komplexe Pixel-Berechnungen machen, wann, wo, wie viel Pixelabstand zwischen den einzelnen Ebenen ist, und das dann hier in der Position einzelt einstellen. Na, ich habe hier jetzt alle aktiviert. So, und dann funktioniert das alles per Mausklick, springt diese Ebene hier direkt heran. Zu guter Letzt möchte ich Ihnen noch eine kleine Besonderheit der Ausrichten-Funktion zeigen. Ich mache mal hier eine Unterkomposition von diesen Bildern, skaliere die nochmal ein bisschen kleiner, und schiebe sie einfach mal in die Ecke, und erstelle mal eine neue Farbfläche - irgendwas dezent Dunkles. Auf diese Farbfläche wende ich jetzt mal eine Ebenenmaske an - hier zum Beispiel in Form eines Sterns. Mit der Ausrichten-Funktion kann ich jetzt auch entlang dieses Maskenpfades oder entlang der Bounding Box der Farbfläche. Also, hier das, Sie sehen diese rote Linie, die äußerliche Kante. Das ist die äußere Begrenzung der Ebene, kann ich mich also daran ausrichten, oder auch direkt entlang des Maskenpfads. Und ich bin mir sicher, dass diese Funktion unserer Layouten in After Effects in Zukunft einfacher gestalten wird.

After Effects CC Grundkurs

Lernen Sie das Funktionsprinzip und die Werkzeuge von After Effects CC von der Pike auf kennen, um anschließend eigene professionell anmutende Videoprojekte realisieren zu können.

10 Std. 7 min (115 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!