Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

InDesign CC Grundkurs

Ausklapper bei einem Magazin

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Magazine haben häufig einen Aufklapper. Diesen Aufklapper können Sie selbstverständlich auch in InDesign erstellen. Sie erfahren hier, wie dieser erstellt wird.

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen einmal erklären, wie man einen sogenannten Ausklapper erstellt. Was ist ein Ausklapper überhaupt? Das kennen Sie sicherlich von Magazinen, beispielsweise von Ihrer Fernsehzeitung, dass man hier diese Titelseite hat, und wenn man sie öffnet, dann hat man hier so eine kleine weitere Seite, die man dann so aufklappen kann, wo dann zusätzliche Informationen stehen. Und wie man das Ganze hier anlegt, das soll einmal in den nächsten Minuten gezeigt werden. Das ist gar nicht so kompliziert, man muss nur ein paar Dinge dabei beachten. Und zwar werde ich hier als allererstes Mal eine zusätzliche neue Seite erstellen. Das ist hier nun eine Seite 2. Die Seite 2 gehört aber nicht hierhin, sondern sie gehört hierher. Das soll mein Ausklapper werden. Wenn ich die hier anfasse, dann kann ich die nicht hierhin ziehen, weil Die sehen, ich kann sie nicht fallen lassen. Und nun möchte ich aber hier diese Seitenanordnung ändern. Das Ändern dieser Seitenanordnung ist standardmäßig in InDesign jedoch gesperrt. Um diese Sperrung aufzuheben, muss man hier oben in dieses Menü gehen, im Bedienfeld "Seiten". Und da gibt es etwas, das ist meiner Meinung nach sprachlich inkorrekt, nämlich hier gibt es den Punkt "Neue Dokumentseitenanordnung zulassen", und da ist ein Häkchen gesetzt. Man müsste jetzt eigentlich erwarten, dass die Anordnung jetzt möglich ist, weil dort ja das Wort "zulassen" steht, und weil dort das Häkchen ist. Es ist aber genau umgekehrt. Man muss dieses Häkchen entfernen, um die neue Anordnung zuzulassen. Und nun ist die neue Anordnung zugelassen, nun bin ich in der Lage, hier diese Seite zu verschieben, und das möchte ich einmal machen. Und dazu bewege ich sie hierhin, und Sie sehen, was ich nun für ein Symbol bekomme. Und nun habe ich hier eine zweite zusätzliche Seite, die jetzt hier rechts davon ist. Jetzt ist dieser Ausklapper ebenfalls eine A4-Seite. Das ist natürlich viel zu groß für einen Ausklapper, wir müssen diesen Ausklapper ein wenig verkleinern. Wie verkleinern wir nun diesen Ausklapper? Hier an der linken Seite, in meiner Werkzeugleiste, dort gibt es ein Werkzeug, das sich "Seitenwerkzeug" nennt. Wenn ich dieses Seitenwerkzeug nun auswähle, kann ich hier festlegen, welche Seite ausgewählt werden soll, und es soll natürlich die Ausklapperseite ausgewählt sein. Und hier oben kann ich die Breite beziehungsweise die Höhe einstellen. Und bei der Breite, da möchte ich nun, dass mein Ausklapper 60 Millimeter groß ist. Und ich gebe hier einfach die 60 ein und bestätige das. Und Sie sehen, wir haben hier nun einen Ausklapper mit der Breite 60 Millimeter. Wenn man will, kann man diesen Ausklapper auch noch in der Höhe verändern. Auch das findet man hin und wieder bei Zeitungen. Was man jedoch hier nicht kann, man kann innerhalb von InDesign keinen abgerundeten, eckigen, herzförmigen Ausklapper erstellen. Da müssen Sie sich mit der Druckerei abstimmen. Dann bekommen Sie Informationen von der Druckerei, wie die das gerne haben wollen. Nun, jetzt haben wir hier diesen Ausklapper mit 60 Millimeter Breite. Aber der soll natürlich nicht leer bleiben, und in meinem Fall funktioniert das ganz gut, ich kann nämlich jetzt hier dieses Bild mit dieser Hütte einfach ein bisschen verbreitern, und dann sieht das Ganze so aus. Auch hier wieder drauf achten, dass dieses Bild nun ebenfalls im Anschnitt sitzt. Hier mein Ausklapper hat einen eigenen Anschnitt von 3 Millimeter. genau so, wie es sein soll. Und dann schaut das Ganze nun so aus. Jetzt kann man sinnvollerweise hier noch ein bisschen Text hinsetzen. Beachten Sie bitte, wenn etwas gedruckt wird, hat es logischerweise zwei Seiten. Also hier muss natürlich noch eine zusätzliche Seite hin, welche ebenfalls auf der linken Seite einen Ausklapper hat. Und dazu werde ich zuerst einmal wieder diese Neudokumentseitenanordnung-Zulassung deaktivieren. Und hier klicke ich nun auf JA, das Ganze soll beibehalten werden. Und nun erstelle ich hier noch eine zusätzliche Seite. Sie sehen, wie das Ganze nun hier ausschaut. Das hier ist zu einer rechten Seite geworden, das muss aber eine linke Seite werden. beziehungsweise das hier müsste vielleicht drauf und zum Ausklapper werden. Und als nächstes werden wir diese Neudokumentseitenanordnung-Zulassung wieder entnehmen, und dann können wir das jetzt hier raufziehen, und das können wir zum Ausklapper von dieser Seite machen, und nun muss man hier bei diesem Ausklapper aber erneut die Breite auf 60 Millimeter einstellen. Und dann sieht das Ganze so aus. Und jetzt muss das Ganze natürlich auch sinnvoll gefüllt werden. In diesem Video habe ich Ihnen erklärt, was ein Ausklapper ist und wie man ihn in InDesign festlegt, und Sie haben gesehen, dass es sprachlich in InDesign manchmal ein bisschen inkonsistent ist. Nun gut, wenn man das weiß, dann ist das nicht so dramatisch.

InDesign CC Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zu InDesign CC vertraut, um anschließend Ihre Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen.

12 Std. 58 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!