Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PowerPoint 2016: Visualisierung

Aus einem Gruppenfoto Porträtfotos für die Teamvorstellung erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie haben für die Teamvorstellung kein passendes Bildmaterial zur Verfügung? Lernen Sie in diesem Video, wie Sie einzelne Porträtfotos aus einem Gruppenfoto extrahieren.
03:31

Transkript

Kennen Sie die Situation: Sie benötigen für die Teamvorstellung ein paar nette Portraits der Kollegen, aber Sie haben gar nichts passendes zur Hand? Kein Problem. Sie haben ein schönes Gruppenfoto, wo alle gut getroffen sind. Dieses Gruppenfoto haben Sie und so soll es gleich aussehen. Wie gehen Sie jetzt vor? Ganz einfach: Sie klicken das Bild an, Sie gehen auf „Bildtools“, „Format“ und wählen den Befehl „Zuschneiden“. Wir wollen als erstes ein Portrait von dieser Dame links haben, also setze ich die Schneidemarken mal an die entsprechenden Stellen hin, aber mache das schon mal so groß, denn so groß sollen ungefähr nachher die Portraitfotos sein und dafür muss ich das Bild im Hintergrund über die weißen Anfasser deutlich vergrößern. Ich ziehe, ziehe, ziehe und setze dann den Bildausschnitt so, wie ich ihn gerne haben möchte. Ich zoome mal ein klein wenig, -Steuerung und am Mausrad drehen- damit ich alles besser auf dem Bildschirm sehe, ziehe noch ein bisschen, bis mir der Bildausschnitt gefällt. Ja, das gefällt mir. Ich klicke noch mal außerhalb, setze mal hier über diesen rechten Schalter, dass ich die Folie wieder ans Fenster anpasse und alles gut sehen kann. Ja, das ist eine Größe, die mir gefällt und so sollen die anderen Bilder der beiden anderen Damen nun gleich auch aussehen. Als erstes schalte ich mir jetzt mal die Führungslinien ein über „Alt F9“. Warum? Die positioniere ich jetzt durch Ziehen ungefähr auf Augenhöhe der ersten Dame, denn wenn ich gleich die weiteren Bilder produziere, möchte ich gerne, dass die Augenlinie immer so grob auf der gleichen Höhe ist. Gut, das ist also auch nur eine Hilfe und nun mache ich nichts anderes, als dieses Bild zu markieren und über Steuerung und Großschreibtaste einfach einmal nach rechts zu kopieren, zum Beispiel hier hin. Nun gehe ich wieder auf „Bildtools“, „Format“ und „Zuschneiden“ und suche mir einfach über den Bildausschnitt die andere Dame aus. Hier stelle ich dann fest: Die muss ich noch ein bisschen aufzoomen, also das Bild noch etwas vergrößern, damit nicht der Ärmel der Dame links erscheint und ich ziehe ein bisschen, muss ein bisschen ausprobieren und probiere es noch ein kleines bisschen, der Bildschirm verrutscht dadurch immer, es ist ein bisschen Fingerspitzengefühl gefragt, aber so wird es langsam gut, die Augenlinie Orientierung, Führungslinie und außerhalb klicken und das sieht doch eigentlich ganz gut aus. So und das Ganze noch einmal für die dritte Dame. Gucken wir, dass wir den gleichen Abstand kriegen, dass die Abstandshalter kommen, da sind sie, ich gehe wieder auf „Zuschneiden“ und nehme jetzt mal diese Dame hier mit den dunklen Haaren und noch ein ganz kleines bisschen nach unten, Sie merken, der Bildschirm springt immer ein bisschen, das erfordert also wirklich Fingerspitzengefühl. Aber so sieht es ganz gut aus, ich klicke außerhalb und meine drei Bilder aus diesen Gruppenfoto sind damit fertig. Über Textfelder ergänze ich noch schnell die Namen und meine Portraitfotos für die nächste Teamvorstellung sind fertig. Ist das nicht genial, wie Sie mit wenigen Handgriffen aus einem Gruppenfoto schöne Portraitfotos erstellen können?

PowerPoint 2016: Visualisierung

Lernen Sie Tools, Tipps und Techniken kennen, um Zeichnungen, Bilder und SmartArt-Grafiken als Visualisierungsmittel in Ihren Folien zu verwenden.

3 Std. 7 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!