Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Blitz-Fotografie: Systemblitz auf der Kamera

Aufnahme mit direktem Blitz

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Fotograf befestigt den Blitz bei der Aufnahme eines Bilds mit einem direkten Blitz am Blitzschuh der Kamera und richtet das Blitzgerät direkt auf das Motiv.
02:02

Transkript

Wenn ich den Blitz auf der Kamera montiert einsetze, habe ich zwei Möglichkeiten. Da spricht man einmal vom direkten Blitz und vom indirekten Blitz. Und den Einsatz mit dem direkten Blitz möchte ich jetzt mal zeigen. Und zwar möchte ich jetzt hier die Bianca fotografieren mit der Treppe im Hintergrund. Und der Hintergrund soll etwas unscharf dargestellt werden und die Bianca angeleuchtet vom direkten Blitz. Und das schaue ich mir jetzt mal an. Ich messe erst mal die Belichtung. Wieder gefühlt eine Unterbelichtung, weil ich dem Raum nicht so viel Geltung zukommen lassen würde, das ist sehr subjektiv, nicht so viel Raumgeltung sozusagen, sondern mehr Geltung auf dem Objekt, auf der Bianca, deshalb habe ich ein 15tel als Belichtungszeit und 3,2 mit wenig Schärfentiefe eingestellt und den Blitz einfach nur auf TTL und er soll hier eingebettet funktionieren. Super. Ich mache noch ein Bild. Sehr schön. Und wenn ich mir das jetzt ansehe, habe ich beim direkten Einsatz natürlich immer dieses relativ harte Licht zum Beispiel und habe die Schattengebung, das hängt natürlich vom Abstand zum Objekt ab, immer unter dem Kinn, da der Blitz etwas höher liegt ist unterhalb des Kinns immer ein leichter Schatten und deshalb kann ich jetzt, was eine Modellierung des Gesichts angeht, da bräuchte ich ja eher Schatten, und das ist in diesem Fall nicht möglich beim direkten Einsatz und deshalb werde ich den direkten Einsatz immer dann wählen, wenn ich genau diesen Ausdruck haben möchte. Also ein schattenfreies Gesicht in diesem Fall mit einem Schatten leicht unterhalb des Kinns zur Betonung des Kinns. So würde ich den direkten Einsatz wählen. ♪ (Musik) ♪

Blitz-Fotografie: Systemblitz auf der Kamera

Lernen Sie, wie Sie Ihre Bilder mit einem Systemblitz, der immer auf der Kamera montiert ist, spannend ausleuchten und interessante Lichtstimmungen erzeugen.

2 Std. 12 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:25.02.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!